˄
Erfahrungen und persönliche Eindrücke
Portraits unserer Absolventen 2014

Erfolgreiche Karriere in der Immobilienbranche

Elisabeth Grotebrune: Die Immobilienmaklerin aus Wuppertal hat nach ihrer Weiterbildung große Erfolge erzielt.
C ImmobilienwirtschaftK Mai 2014
Erfahrungsbericht vom TA Bildungszentrum: Elisabeth Grotebrune (Immobilienmakler IHK) Kurzporträt
Name:
Elisabeth Grotebrune
Alter:
57
Wohnort:
Wuppertal
Erlernter Beruf:
Sozialpädagogin
Berufstätigkeit:
Selbstständig
Aufstiegsziel:
Ihr Büro nennt sich „Makler mit Herz“ – und es hat in kurzer Zeit große Erfolge erzielt: Elisabeth Grotebrune legte den Grundstein für Ihre zweite berufliche Karriere am TA Bildungszentrum in Hameln. Schon länger liebäugelte die Geschäftsfrau aus Wuppertal mit einer neuen beruflichen Perspektive im Immobilienwesen. Ihre gute Arbeit ist jetzt von einer Fachjury ausgezeichnet worden.
Die gelernte Sozialpädagogin ist ein offener Typ, lebensfroh und voller Elan. Sie entschied sich 2010 für den Zertifikatslehrgang Immobilienmakler IHK – weil sie sich Fachwissen aneignen wollte. Der Unterricht blieb „in wahnsinnig guter Erinnerung“, sagt sie. Mit 53 Jahren absolvierte sie die Prüfung als Klassenbeste. „Eine arbeitsreiche, aber auch sehr schöne Zeit liegt seitdem hinter mir.“

Ausgezeichnet als Top-Makler in Deutschland

Gerade ist ihre Maklerfirma, die sie zusammen mit ihrem Mann Bernd als GbR gründete, zu den Top-Adressen in Deutschland gewählt worden. Als einzige in Wuppertal und dem Bergischen Land wurde Grotebrune Immobilien von der Wirtschaftswoche und Focus Spezial ausgezeichnet. Gern denkt die Maklerin an den Lehrgang am TA Bildungszentrum zurück: „Was ich damals gelernt habe, das ist in Fleisch und Blut übergegangen.“