˄
Erfahrungen und persönliche Eindrücke
Portraits unserer Absolventen 2016

Den Anspruch gesucht und gefunden

C Industrie & HandwerkK Februar 2016
Kurzporträt
Name:
Maik Bunzel
Alter:
24
Wohnort:
Bodenwerder
Erlernter Beruf:
Fluggerätmechaniker
Arbeitgeber:
MTU Maintenance Hannover GmbH
Aufstiegsziel:
Für Maik Bunzel war die Rückkehr zu seinem Studienort in Hameln mit vielen positiven Erinnerungen verbunden. Zwei Jahre nach seiner Weiterbildung zum Industriemeister Metall IHK am TA Bildungszentrum (hier nachzulesen) absolvierte der 24-Jährige dort nun die Qualifikation Projektleiter IHK. Für ihn die ideale Kombination. „Das ist ein passender Aufbaulehrgang für mich."
Bunzel arbeitet bei der MTU Maintenance Hannover, einem bekannten Unternehmen der Luftfahrttechnik. Er hat dort schon seit einiger Zeit eine verantwortungsvolle Leitungsposition inne. „Ich betreue dabei immer wieder kleine Projekte“, sagt er. Der Lehrgang am TA Bildungszentrum – zwei Wochen in Vollzeit – passe da perfekt ins Portfolio. „Ich denke, dass ich die Inhalte dieses Lehrgangs auf jeden Fall auf mein Tagesgeschäft übertragen kann.“ Die wiederholte Entscheidung für seinen Bildungsträger lag für Bunzel auf der Hand: „Die Dozenten sind einfach gut, man hat hier eine sehr schöne Atmosphäre zum Lernen“.

Der Projektleiter ist ein optimaler Aufbaukurs.

Der Lehrgang Projektleiter IHK (branchenübergreifend, zulassungsfrei) baut auf ein erfolgreiches Muster auf: Gemeinsam stellen die Studierenden am Anfang ein Konzept auf, entwickeln eine Idee und gehen dann in die Tiefe. Maik Bunzel und seine Kommilitonen nahmen sich vor, ein intelligentes, mit dem Smartphone bedienbares Hörgerät auf den Markt zu bringen. Die Gruppe teilte sich dafür auf, arbeitete in kleinen Teams zusammen, um abschließend die Ergebnisse gemeinsam zu präsentieren. Gefördert wurden logisches Vorgehen, strategische Entscheidungsfindung und rhetorische Fähigkeiten. „Das war anspruchsvoll und fordernd – und genau der Grund, warum ich mich angemeldet habe“, blickt der 24-Jährige zurück.
Entsprechend positiv fällt sein Fazit aus: „Hier bekommt man Wissen, das man sich so nicht selbst aneignen kann – dargeboten in einer Qualität, in der man es auch anwenden kann.“ Der Projektleiter IHK sei „ein optimaler Aufbaukurs für jeden, der in seinem Unternehmen Vorhaben selbstständig leiten und organisieren will.“
Maik Bunzel, Weiterbildung Projektleiter IHK
Maik Bunzel absolvierte am TA Bildungszentrum bereits den Industriemeister Metall IHK – und jetzt die Qualifikation Projektleiter IHK.