˄
In 2 Wochen zur

Fachkraft für Buchführung IHK

Zusatzangebote

Nutzen Sie alle Chancen. Mit dem Zertifikats-Lehrgang Fachkraft für Buchführung IHK haben Sie eine Zusatzqualifikation absolviert, die Sie beruflich weiterbringt. Darauf können Sie noch aufbauen. Auf dieser Seite informieren wir über Weiterbildungen, die sich für Sie ergänzend anbieten. Natürlich beraten Sie unsere Experten auch gerne persönlich – am Telefon oder an einem unserer Studienorte.
 

 

Steigen Sie zum Bilanzbuchhalter auf

Werden Sie zum Profi – am besten mit der Aufstiegsfortbildung zum Bilanzbuchhalter IHK. Nach nur 12 Wochen können Sie eine Position im Management besetzen und genießen sehr gute Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. Der Bilanzbuchhalter IHK gilt als eine der angesehensten Aufstiegsfortbildungen des IHK-Weiterbildungssystems. Mit diesem Abschluss erreichen Sie gleichzeitig die Hochschulreife und stehen auf einer Stufe mit dem universitären Bachelor. Das ermöglicht so auch ohne klassisches Abitur ein Studium an einer Hochschule.
 

 

Schärfen Sie Ihr Profil mit einem Zertifikatslehrgang

Nutzen Sie weitere Angebote. Ihre Qualifikation können Sie bei uns in kürzester Zeit vertiefen. Ebenfalls in nur zwei Wochen absolvieren Sie den Zertifikatslehrgang zum Lohnbuchhalter IHK. Damit werden Sie zum Spezialisten rund um Angelegenheiten des Gehalts-, Arbeits- und Sozialrechts. Die ideale Ergänzung für Buchhalter bietet der Zertifikatslehrgang Organisations- und Führungsaufgaben für Bilanzbuchhalter IHK – damit erwerben Sie Kompetenzen für eine leitende Position im Unternehmen. Zahlreiche weitere interessante Lehrgänge finden Sie über den Navigationsbereich Bildungsangebot.