˄
In 11 Tagen zum

Fachmann für Immobiliardarlehensvermittlung IHK

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Weiterbildung. Bei uns werden Sie immer zielgenau auf die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer vorbereitet. Auf dieser Seite können Sie sich einen thematischen Überblick über die Inhalte verschaffen, die Sie im Lehrgang erwarten. Im Mittelpunkt des Unterrichts steht am TA Bildungszentrum der Wissenstransfer zwischen Theorie und praktischer Anwendung.
 

 

Kundenberatung

  • Serviceerwartungen des Kunden
  • Besuchsvorbereitung / Kundenkontakte
  • Kundengespräch unter Beachtung ethischer Grundsätze
  • Kundenbetreuung

Kenntnisse für die Immobiliardarlehensvermittlung und -beratung

  • Allgemeine rechtliche Grundlagen
  • Rechtliche Grundlagen des Immobilienerwerbs
  • Aufbau und Funktionsweise von Grundbüchern
  • Rechtliche Grundlagen der Immobiliardarlehensvermittlung und -beratung
  • Vermittler- und Beraterrecht
  • Verbraucherschutz
  • Unlauterer Wettbewerb
  • Datenschutz
  • Zuständigkeiten der Aufsicht
  • Europäischer Binnenmarkt: Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheit
  • Finanzwirtschaftliche und wirtschaftliche Grundlagen
  • Steuerliche Aspekte des Immobilienerwerbs

Finanzierung und Kreditprodukte

  • Finanzierungsanlässe
  • Kreditprodukte
  • Finanzierungsbedarf und -bestandteile
  • Konditionsvergleich
  • Zinsrechnung
  • Finanzierungsangebot
  • Kreditwürdigkeitsprüfung
  • Kreditsicherung
  • Beleihungsprüfung / Bewertung von Sicherheiten
  • Koppelungsgeschäfte / Nebenleistungen
  • Risiken der Finanzierung
  • Beendigung des Kreditvertrages