˄
In 9 Wochen zum

Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK

Beruflicher Aufstieg

Die klassische Sekretärin hat ausgedient. Heute gehen die Aufgaben im Büro mehr als einen Schritt weiter. Auch die Planung und Kontrolle betrieblicher Prozesse und Projekte fallen in das Aufgabenfeld, das damit immer attraktiver und wichtiger wird. Gestiegen sind auch die Anforderungen: Eigenverantwortung ist gefragt, die sich mit erweiterten Aufgaben dem schnellen Wandel anpassen muss. Mit Ihrer neuen Qualifikation als Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK haben Sie beste Chancen, sich in sämtlichen Wirtschaftszweigen einzubringen und dort professionell und erfolgreich zu agieren.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Sie ziehen die Fäden. Durch Ihr Erscheinungsbild und stilsicheres Auftreten sind Sie die Visitenkarte Ihres Unternehmens – dort bekommen Sie vielfältige Einblicke in alle Bereiche: In Ihrer neuen Position koordinieren Sie die Arbeitsprozesse in Büros, etwa von Fachabteilungen. Sie sorgen für die Abwicklung von Routinearbeiten, zudem nehmen sie gehobene Assistenz- und Koordinationsaufgaben wahr, verfassen Berichte, ermitteln Kennzahlen, werten sie aus und bereiten sie auf. So sind Sie daran beteiligt, betriebliche Prozesse zu optimieren oder Marktanalysen zu erstellen. Sie managen in betrieblichen und kundenorientierten Projekten eigenständige Aufgabenbereiche. Dabei nehmen sie mitunter auch Führungsaufgaben in ihrem Bereich wahr, wirken an der Ausbildung sowie an der Personalplanung, -beschaffung und -betreuung mit.
 

 

Bauen Sie Ihr Netzwerk aus Fachwirten auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihrer Aufstigesfortbildung am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Fachwirten für Büro- und Projektorganisation IHK wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.