˄
In 9 Wochen zum

Fachwirt für Logistiksysteme IHK

Beruflicher Aufstieg

Helden im Hintergrund. Nach Ihrer Weiterbildung kehren Sie mit einer Menge Fachwissen zurück ins Unternehmen. Sie übernehmen qualifizierte Aufgaben rund um die Bedarfsermittlung des jeweiligen Betriebes. Fachwirte für Logistiksysteme arbeiten vor allem für Verkehrs- und Transportunternehmen, etwa in den Bereichen Spedition, Umschlag und Lagerwirtschaft, Eisenbahn- oder Linienflugverkehr sowie See- und Küstenschifffahrt und vielen weiteren Wirtschaftszweigen. Hinter den Kulissen sorgen Sie für optimale Abläufe.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Leistung statt Lagerkoller. Sie gestalten logistische Prozesse im umfassenden Sinne, entwickeln sie weiter, sorgen für eine lückenlose Verkettung und reibungslose Abläufe. Dabei kann es sich um Material- und Informationsflüsse handeln, aber auch um die Produktion oder den Personaleinsatz. Wirtschaftliche Aspekte sind Ihnen ebenso wichtig wie soziale, ökologische und technische. Sie sorgen dafür, dass Waren schnell von A nach B kommen, denn Lagerzeiten kosten Geld. Innovationen begleiten Ihren Berufsalltag, den Sie sich gerne annehmen. Sie optimieren die Wertschöpfungsketten, agieren im Onlinebereich und E-Commerce, arbeiten mit Partnern zusammen und können Teams anleiten. Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit ist nicht nur Prüfungsteil, sondern Berufsalltag.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Fachwirt-Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Studiums am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Fachwirten für Logistiksysteme IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.