˄
In 2 Wochen zur

Führungskraft IHK

Beruflicher Aufstieg

Sie kennen den Weg zum Erfolg. Führung ist eine entscheidende Aufgabe des Managements. Sie ist nicht angeboren, sondern erlernbar, sagen Wissenschaftler. Allerdings verfügen längst nicht alle Manager über die dazu notwendigen Kompetenzen. Sie aber haben in Ihrem Zertifikatslehrgang gezielt darauf hingearbeitet, Ihre rhetorischen und sozialen Fähigkeiten zu optimieren. Daher nutzen Sie Ihr Wissen für die Aufgabenbereiche Planung, Organisation, Führung und Kontrolle. Sie sind in der Lage, leitende Funktionen in Unternehmen aller Wirtschaftszweige wahrzunehmen – und zwar mit dem notwendigen Know-how. Daher ist auch ein Quereinstieg in eine andere Branche möglich.
 

 

Ihre anleitenden Fähigkeiten sind gefragt

Stärken fördern, Schwächen beheben. Als Führungskraft überzeugen Sie nicht nur fachlich – langfristig entscheidend für den Erfolg ist die menschliche Komponente. In einer leitenden Position ist es an Ihnen, Ziele, Aufgaben und Ressourcen zu koordinieren und Ihr Team in die Entscheidungsfindung mit einzubeziehen. Jeder Mitarbeiter zeichnet sich durch unterschiedliche Fähigkeiten aus. Sie setzen den richtigen an der passenden Stelle ein. Als Führungskraft wissen Sie, dass Sie Fehler klar zur Sprache bringen dürfen, dass Sie aber auch für ein Klima der Veränderungen einstehen. Sie können zuhören und sich mit Rückmeldungen aus der Belegschaft ernsthaft auseinander setzen. Dazu sind Social Skills notwendig, die Sie im Lehrgang erwerben.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Netzwerk aus Führungskräften auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikats-Lehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Führungskräften ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.