˄
In 2 Wochen zur

Führungskraft IHK

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Qualifizierung. Das Fachwissen für Ihren Zertifikats-Lehrgang Führungskraft IHK erlernen Sie in sieben Themenblöcken. Im Mittelpunkt stehen elementare Kenntnisse der Rhetorik, des Teamtrainings und der Führung als Mittel der Firmenhierarchie. Damit werden Sie nicht nur fit für den Abschlusstest, sondern vor allem für den Einsatz in leitender Funktion Ihres Unternehmens.
 

 

Anforderungen an Führungskräfte (Mitarbeiterführung heute)

  • Leistungs- und Führungsaufgaben im Managementprozess
  • Erfolgreiches Führen heute
  • Führungsauftrag und Führungsziele

Führungspersönlichkeit

  • Merkmale einer Führungspersönlichkeit
  • Entwicklung zur Führungspersönlichkeit
  • Rationale und emotionale Intelligenz
  • Entscheiden können

Führungsmethoden

  • Führungsstile im Wandel
  • Situationsbedingtes Führen
  • Führen durch Delegation
  • Führungserfolg durch Vertrauen, vertrauensbildendes Führungsverhalten
  • Führen durch Zielvereinbarungen
  • Führen durch Motivation, Motivationstheorien, motivierende Führungsmaßnahme

Führungsinstrumente

  • Führungsgespräche, Grundlagen erfolgreicher Gesprächsführung, Fragetechniken, Feedback
  • Mitarbeitergespräche
  • Beurteilungs-, Förder-, Kritikgespräche

Rhetorik und Präsentation

  • Persönliches Auftreten
  • Rede- und Argumentationstechniken
  • Umgang mit kritischen Fragen
  • Grundlagen der Präsentation

Teamtraining

  • Gemeinsame Aufgaben und Ziele
  • Das „innere Team“
  • Komplementarität im Team
  • Grundlagen der Moderation
  • Die Team-Uhr
  • Rolle des Teamleiters
  • Leistungsfördernde Atmosphäre
  • Konflikte

Führungsprobleme im Alltag

  • Ursachen von Leistungs- und Verhaltensmängel
  • Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Situationen
  • Mobbing