˄
TA Bildungscampus Hameln

Studieren in Hameln

Freizeit und Kultur

Zentrum des zauberhaften Weserberglands. Hameln ist die Ausgangspunkt für ausgedehnte Spaziergänge, Wander- und Radtouren oder Boots- und Schiffsausflüge. Zahlreiche Freizeitaktivitäten für Sportbegeisterte, Erholungssuchende und Kulturinteressierte versüßen den Aufenthalt in der Rattenfängerstadt. Entdecken Sie die Abwechslung vom Lernalltag.
 

 

Unterhaltung und vielfältiges Programm garantiert

Viel zu erleben. In Hameln dreht sich natürlich einiges um den Rattenfänger: Stadtführungen, Rundgänge, das Freilichtspiel ebenso wie das Musical Rats, das in der Sommersaison kostenlos auf der Hochzeitshaus-Terrasse zu sehen ist. Doch das ist nicht alles: Nur wenige Meter vom TA-Campus entfernt befindet sich das Kino am Bahnhof. Lohnenswert ist auch ein Besuch im Theater am Rathaus oder im nahegelegenen Bürgergarten, der Weser-Insel mit Biergarten und Gastronomie, der Schauglasbläserei oder des Museums.
 

 

Vielfältig auspowern nach dem Unterricht

Sportlich geht es vor allem rund um die Weser zu: Dort rudert der RV Weserbergland, fahren die Kanuten, rauschen die Drachenboote und Motorboote umher. Der Weserradweg zählt zu den schönsten Zweiradstrecken in Deutschland. Hameln ist aber auch Ausgangspunkt für ausgiebige Mountainbike-Touren durch den Klüt und andere Berge. Starten Sie zum Geocaching in den Wäldern, schwimmen Sie im Freibad oder im Hallenbad, Laufen Sie durch die Feldmark, trainieren Sie im Fitnessstudio. Möglichkeiten, sich nach dem Unterricht auszupowern, gibt es genug.