˄
TA Bildungscampus Hameln

Campusleben

WLAN

Ab ins Netz. Auf dem gesamten Campus – natürlich auch in den Unterrichtsräumen – können Sie mit Ihren mobilen Geräten kostenlos auf eine schnelle Internet-Verbindung zugreifen. Dieser Service ist unseren Teilnehmern vorbehalten; die Zugangsdaten für das WLAN sind in der Begrüßungsmappe enthalten. Surfen können Sie mit Ihren Login-Daten auch an den stationären Rechnern im PC-Raum.
 

 

Schnelles Internet auch in den Wohnanlagen

Mobil im zweiten Zuhause. Wir haben sämtliche TA-Wohnanlagen so eingerichtet, dass Sie auch dort auf einen drahtlosen Internetzugang zugreifen können. Und das Beste daran: Das WLAN in Ihrem Zimmer nutzen Sie ohne Aufpreis. So können Sie nach Unterrichtsschluss bequem in Ihren eigenen vier Wänden online gehen. Pro Woche steht Ihnen ein Datenvolumen von 30 Gigabyte zur Verfügung, wenn Sie eine TA-Wohnung gebucht haben. Alle anderen Studierenden können auf dem Campus ein Kontingent von wöchentlich 10 Gigabyte nutzen.
 

 

So richten Sie Ihren Zugang ein

  1. Verbinden Sie Ihren Rechner mit dem WLAN-Netz „TA-Campusnetz“. (Wenn Sie sich mit Ihrem eigenen Rechner einloggen, sollte die Netzwerkkonfiguration für das WLAN auf „dhcp (automatisch)“ eingestellt sein.)
  2. Öffnen Sie nun einen Webbrowser. Beim Aufruf der ersten Internetseite werden Sie automatisch auf eine Login-Seite umgeleitet.
  3. Geben Sie hier Ihre persönlichen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ein. Diese finden Sie auf dem Anschreiben in Ihrer Begrüßungsmappe unter „2. Zugang zum Teilnehmer-WLAN“. Mit Eingabe Ihrer Zugangsdaten stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu, welche Sie über einen Link auf der Anmeldeseite jederzeit einsehen können.
  4. Das war’s – Sie sind jetzt für das WLAN freigeschaltet und können surfen.