˄
In 2 Tagen absolviert

Immobilien-Verkaufstraining

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Qualifizierung. Zwei Tage, zwei Bereiche: Beim Intensiv-Seminar Immobilien-Verkaufstraining steht die Schulung der Kommunikationsfähigkeit im Mittelpunkt. Sie lernen den produktiven Umgang mit Kunden anhand praktischer Beispiele und simulierter Szenen. Das beginnt bereits bei der Telefonakquise. Am zweiten Tag geht es vom Büro in die Immobilie. Sie lernen unter anderem, richtig zu argumentieren und erfolgreich zu verhandeln.
 

 

Erster Seminartag

  • Zielgerichtete Kommunikation
  • Telefonakquise
  • Datenaufnahme
  • Ersttermin mit Eigentümer
  • Abbau von Vorurteilen gegenüber Maklern
  • Zweiter Termin: Festlegung des Kaufpreises
  • Der Weg zum "echten" Verkaufsauftrag


Zweiter Seminar-Tag

  • ​Verkauf der Immobilie
  • Umgang mit verschiedenen Typen von Interessenten
  • "Kundenbindung", auch wenn Angebot nicht passt
  • Vereinbarung von Besichtigungsterminen
  • Verlauf von Besichtigungsterminen
  • Preisverhandlungen
  • Abschlussgespräch