˄
In 10 Wochen zum

Industriefachwirt IHK

Beruflicher Aufstieg

Willkommen im mittleren Management. Nach Ihrer Weiterbildung kehren Sie mit umgangreichem neuen Wissen ins Unternehmen zurück oder starten ganz neu durch: Mit der Qualifikation haben Sie die Chance auf eine Führungsposition auf der mittleren Ebene, verbunden mit besseren Verdienstmöglichkeiten. Als Industriefachwirt IHK stehen Ihnen Industriebetriebe jeder Größe und in beinahe jedem Wirtschaftszweig offen. Vor dem Hintergrund des zunehmenden Fachkräftemangels stehen Ihre Karrierechancen ausgesprochen gut.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Aufgabenbereiche leiten, Teams führen. Im Betrieb übernehmen Sie vielfältige Aufgaben – vom Einkauf über die Produktionsleitung bis hin zum Vetrieb. Mit Ihren betriebswirtschaftlichen und praktischen Kenntnissen sind Sie für leitende Tätigkeiten qualifiziert. In der Materialwirtschaft beispielsweise sorgen Sie für einen reibungslosen Warentransfer. In der Produktionswirtschaft bestimmen sie die kaufmännischen Rahmenbedingungen. Dienstpläne erstellen Sie im Personalbereich und sorgen dort für Bedarfsermittlungen und Wissenstransfer. Oder Sie arbeiten im Marketing, in der Kundenpflege, im Rechnungswesen oder Controlling.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Industriefachwirt-Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikats-Lehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Industriefachwirten IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.