˄
In 3 Wochen zum

IT-Administrator IHK

Beruflicher Aufstieg

Vom Computerfan zum IT-Spezialisten. Mit dem Zertifikatslehrgang bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus. Damit sind Sie fit für Anwendungen, ohne die keine zeitgemäß agierende Firma mehr auskommt. Internet, Intranet, Clouds, E-Commerce oder Virtualisierung – Sie nutzen und entwickeln immer neue Möglichkeiten zur Abstimmung von Betriebs- und Geschäftsprozessen. Für alle Mitarbeiter sind Sie der kompetente Ansprechpartner, der häufig zurate gezogen wird. Denkbar ist auch eine Tätigkeit als selbstständiger Dienstleister.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Analysieren, konfigurieren, betreiben. Sie ermitteln den Bedarf an Komponenten und steuern das Zusammenwirken von Software und Hardware. Ihnen obliegt die Kontrolle des Firmennetzwerks, einem verantwortungsvollen wie sensiblen Bereich. Die Systempflege gehört ebenso zu Ihrem Tätigkeitsfeld. Darüber hinaus können Sie Arbeitsplätze einrichten, Ihre neuen Kenntnisse für interne Schulungen nutzen und Dienste verwalten. Sie sind in der Lage, sich um Fehlerminimierung, Datensicherheit, Serverdienste, Telefonie und Funknetze zu kümmern.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr persönliches Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikatslehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter IT-Administratoren ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.