˄
TA als Arbeitgeber

Bei uns bewerben

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich noch heute. Sie möchten Teil unseres engagierten Teams werden und mit uns gemeinsam etwas bewegen? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich bei uns – auf unsere aktuellen Stellenangebote oder initiativ. Lesen Sie hier, was Sie dabei beachten sollten und wie es im Anschluss weiter geht.
 
 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen

Der erste Eindruck zählt. Damit wir uns ein möglichst realistisches Bild von Ihnen machen können, sollte Ihre Bewerbung Ihre bisherigen Erfahrungen und Ihr Können aufzeigen. Möglich ist dies nur, wenn Ihre Unterlagen vollständig sind. Vollständige Bewerbungen umfassen folgende Unterlagen (soweit vorhanden):
 
  • Aussagekräftiges Anschreiben
  • Übersichtlich aufgebauter und vollständiger Lebenslauf
  • Letztes Schulzeugnis einer allgemeinbildenden Schule
  • Relevante Abschlusszeugnisse 
  • Hochschulzeugnisse und Urkunden
  • Arbeitszeugnisse
  • Bescheinigungen über Praktika
  • Arbeitsproben 
  • Nachweise über relevante Weiterbildungen

Ihre Unterlagen senden Sie uns entweder per E-Mail an qtltgqtg@ip.st oder postalisch an 

TA Bildungszentrum Hameln
Geschäftsführung
Bahnhofstraße 18/20
31785 Hameln
 

 

So geht es nach Ihrer Bewerbung weiter

Von der Eingangsbestätigung bis zur Entscheidung. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung, sofern Sie uns Ihre Daten online zukommen lassen haben. Danach begutachten wir Ihrer Unterlagen in zwei Schritten. Bei einer ersten oberflächlichen Sichtung gewinnen wir schnell einen ersten Eindruck von Ihnen. Gefällt uns dieser Eindruck, werden Ihre Bewerbungsunterlagen genauer von unseren Personalverantwortlichen und den entsprechenden Abteilungsleitern angesehen. Abhängig vom Bewerberaufkommen kann dieser Prozess deshalb einige Zeit in Anspruch nehmen. Hat uns Ihre Bewerbung überzeugt, werden Sie von uns zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Nach unserem Auswahlprozess erhalten Sie in jedem Fall eine Rückmeldung von uns. 
 

 

Datenschutz: Uns können Sie vertrauen

Einsicht nehmen nur Entscheidungsträger. Während des gesamten Bewerbungs- und Auswahlprozesses nehmen wir unsere Sorgfaltspflicht im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr ernst. Ihre Unterlagen werden ausschließlich von Personen eingesehen, die sich mit dem Einstellungsvorgang befassen. Sie sind zur Geheimhaltung verpflichtet. Sollten Sie nicht als Mitarbeiter für uns tätig werden, liegen Ihre Unterlagen einen angemessenen Zeitraum für Sie zur Abholung bereit. Erfolgt dies nicht, vernichten wir Ihre Unterlagen fachmännisch bzw. löschen Ihre Daten. Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen frankierten Rückumschlag beigelegt haben, senden wir Ihnen Ihre Unterlagen umgehend nach dem Auswahlprozess zurück.