˄
In 16 Wochen zum

Logistikmeister IHK

Beruflicher Aufstieg

Eine Welt voller Möglichkeiten. Sie arbeiten bei Verkehrs- oder Transportunternehmen, können aber auch in anderen Wirtschaftszweigen tätig werden. Die Logistikbranche ist im Wandel. Die Anforderungen durch Onlinehändler (Stichwort E-Commerce) stellen Fachleute vor organisatorische und technische Herausforderungen, die von der Verpackung über die EDV-gestützte Lager- und Kommissionierungstechnik bis zur intelligenten Routenplanung reichen. Prozesse werden zunehmend digitalisiert und vernetzt, der Güterverkehr soll transparenter und schneller funktionieren. Als Logistikmeister kommen Sie mit innovativen Neuerungen in Kontakt, mit Mobile Warehousing, Automatisierungstechnik und fahrerlosen Transportsystemen.
 

 

Ihre besonderen Fähigkeiten sind gefragt

Alles im Blick, alles im Griff. Sie planen und überwachen Prozesse des Warenflusses und beteiligen sich aktiv an deren Weiterentwicklung. Die Mitarbeiterführung ist Ihr Aufgabengebiet. Sie stellen sicher, dass für jede Auftragslage genügend Personal vor Ort mitwirkt. Auch sind Sie als Ausbilder aktiv. Insgesamt fördern Sie den Austausch aller, die an der Logistikkette beteiligt sind und lassen die Qualitätsziele des Unternehmens dabei nie außer Acht. Als Logistikmeister IHK arbeiten Sie kundenorientiert. Zu Ihren erweiterten Tätigkeiten gehört auch die Projektleitung.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Praxis-Studiums am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Logistikmeistern IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.