˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

05. Jan 2015
Karriere & Studium

Mehr als 300 Teilnehmer starten zum neuen Jahr in ihre berufliche Zukunft

Neues Jahr, neue Karriere: Mehr als 300 Männer und Frauen aus dem gesamten Bundesgebiet haben heute Morgen ihr Studium am TA Bildungszentrum aufgenommen. In Hameln starteten die 16-wöchigen Lehrgänge zum Industriemeister Metall IHK, vier der sechs Gruppen steigen dafür mit der Vorbereitung zur notwendigen Ausbildereignungsprüfung ein. Begonnen hat auch ein fünftägiger Vorkurs zum Industriemeister Elektrotechnik IHK, bei dem es um Grundlagentraining geht und darum, effektive Lernmethoden kennenzulernen.

16 Wochen investieren auch die angehenden Technischen Fachwirte IHK in ihre berufliche Zukunft. Weitere Teilnehmer spezialisieren sich mit einer Weiterbildung im Immobilienwesen: Sie lernen als Immobilienmakler IHK in 2 Wochen wesentliche Grundlagen kennen beziehungsweise vertiefen Ihr Wissen mit der Ausbildung zum Immobilienfachwirt IHK. Sie ist in nur 10 Wochen absolviert und qualifiziert die Absolventen für anspruchsvolle Tätigkeiten als Angestellte oder Selbstständige. Parallel hat ein Kurs zum Projektleiter IHK begonnen, am TA-Standort Hannover ein weiterer Lehrgang zum Industriemeister Metall IHK. Bei den Begrüßungen im Audimax motivierte TA-Geschäftsführer Frédéric Philipp Thiele alle Anwesenden „mit ganzem Herzen dabei zu sein“, um beste Leistungen beim Lernen und den anschließenden Prüfungen abzulegen. Hilfreich dabei: Die Dozenten des TA Bildungszentrums können auf einen reichhaltigen Schatz an langjähriger beruflicher und pädagogischer Erfahrung zurückgreifen. Der Vorsitzende des TA-Vorstands, Werner Thiele, ist davon überzeugt, dass jeder Einzelne vor Ort auch sein Selbstbewusstsein und die eigene Wahrnehmung stärken kann. „In Ihnen steckt viel mehr als das, was Sie bislang abgerufen haben.“ Unser Team heißt alle neuen Teilnehmer herzlich willkommen und wünscht eine spannende, lehrreiche, unterhaltsame und erfolgreiche Zeit!

Weitere Informationen: