˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

19. Jan 2015
Erfolgsgeschichten

Projektleiter IHK gestalten das smarte Haus der Zukunft

Es funktioniert auf Knopfdruck – manchmal ist nicht einmal der notwendig: Die Jalousien fahren automatisch herunter. Die Heizanlage stellt sich von selbst ein. Das Licht wird gedimmt und nimmt einen warmen Farbton an. Aus den Boxen ertönt leise die Lieblingsmusik von Familie Müller. Der gemütliche Abend kann beginnen. Das smarte Haus macht den Alltag bequemer, sicherer und durch die Versorgung mit Solarenergie im Unterhalt sogar günstiger. Die fiktive Firma „Home Comfort“, die sich um dieses traumhafte Gesamtpaket kümmert, ist eine Erfindung der Projektleiter IHK, die am TA Bildungszentrum jetzt ihre Abschlusspräsentation gehalten haben.

Mithilfe ihres erfahrenen Dozenten entwickelten die zwölf Teilnehmer das Thema, bildeten Teams und teilten die Aufgaben untereinander auf. So kam es, dass viele von ihren beruflichen Kenntnissen profitieren und sie einbringen konnten. Am Ende steckte das Muster-Haus der Muster-Familie Müller voller fantastischer Technik, die sich über mobile Endgeräte steuern lässt. Wie werden welche Systeme eingebaut? Welche Partner sind notwendig? Was genau wünscht Familie Müller und zu welchem Preis ist es in welcher Zeit mit wie viel Gewinn realisierbar?

Die Projektleiter haben sich vollständig mit dem Thema identifiziert, es mit Liebe zum Detail ausgearbeitet, es engagiert, ernsthaft und doch humorvoll vorgetragen. Zum Abschluss bekamen alle ihr verdientes IHK-Zertifikat überreicht. Und wer weiß, vielleicht wird das smarte Haus tatsächlich bald mehr sein als eine Zukunftsvision.

Weitere Informationen: