˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

13. Apr 2015
Erfolgsgeschichten

Ausbildereignung: TA-Teilnehmer erhalten die ersten Zertifikate

Ausbilder-Lehrgang nach AEVO am TA Bildungszentrum.

Morgen stehen die IHK-Prüfungen an, heute gab es schon einmal die Zertifikate des TA Bildungszentrums überreicht: Die angehenden Ausbilder haben sich intensiv auf den Abschluss und ihre zukünftige Rolle vorbereitet. In ihren Unternehmen wollen sie Berufsstartern als fachkundige Ansprechpartner zur Seite stehen. Bundeseinheitlich geregelt ist dafür die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) nach dem Berufsbildungsgesetz. Am TA Bildungszentrum dauert der Lehrgang nur 6 Tage in Vollzeit.

Die Inhalte orientieren sich an den beruflichen Abläufen: prüfen, planen, vorbereiten, einstellen, durchführen, abschließen. Die erfolgreiche AdA-Prüfung ist die Grundvoraussetzung dafür, als Ausbilder tätig zu werden. Das Ziel soll sein, die Fachkompetenz des Azubis zu mitentwickeln. Der Ausbilder ist Lehrberater, Organisator, Moderator und Informator. Die Qualifikation ist begehrt – schließlich braucht jedes ausbildende Unternehmen mindestens einen Fachmann, der diesen wichtigen Teil der betrieblichen Entwicklung übernehmen darf.

Weitere Informationen:

Die angehenden Ausbilder nach AEVO bekommen ihre Zertifikate überreicht.
Ausbilder-Lehrgang nach AEVO am TA Bildungszentrum.