˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

19. Nov 2015
Erfolgsgeschichten

Die Wege zur Ausbildereignung – drei Varianten am TA Bildungszentrum

Kurz vor dem IHK-Abschluss: die Prüflinge zur Ausbildereignung am TA Bildungszentrum.

Neue Ausbilder braucht das Land – am TA Bildungszentrum werden sie optimal auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Zwei Lehrgangsgruppen in Abendform stehen jetzt kurz vor ihrer IHK-Prüfung. Gestern, vor einer der letzten Unterrichtsstunden, bekamen die Teilnehmer die TA-Zertifikate im Audimax überreicht.

Der Lehrgang zur Ausbildereignungsprüfung IHK ist am TA Bildungszentrum in drei Varianten möglich: berufsbegleitend abends über einen Zeitraum von 9 Wochen, als Teilzeit-Studiengang an 3 Wochenenden oder in nur 6 Tagen in Vollzeit. Er bereitet mit nur geringem zeitlichen Aufwand auf die bundeseinheitliche Prüfung vor – der Ausbilderschein ist die wichtigste Voraussetzung, um Verantwortung für Berufsstarter übernehmen zu dürfen.

Weitere Informationen:

Kurz vor dem IHK-Abschluss: die Prüflinge zur Ausbildereignung am TA Bildungszentrum.
Kurz vor dem IHK-Abschluss: die Prüflinge zur Ausbildereignung am TA Bildungszentrum.
Kurz vor dem IHK-Abschluss: die Prüflinge zur Ausbildereignung am TA Bildungszentrum.
Zertifikate für die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme überreicht TA-Vorsitzender Werner Thiele.