˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

24. Nov 2015
Erfolgsgeschichten

Der positive Einfluss der Ausbilder auf die Gesellschaft

Die Teilnehmer des Lehrgangs Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) am TA Bildungszentrum.

Sie werden die Zukunft mitgestalten: Am TA Bildungszentrum legen heute zwei Lehrgangsgruppen ihre Ausbildereignungsprüfung ab. Die IHK-Qualifikation ist Voraussetzung, um sich Berufsstartern annehmen zu können und sie professionell zu begleiten. TA-Studienleiterin Dr. Maren Sulimma überreichte gestern die Zertifikate für die erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang. Sie machte deutlich, wie wichtig es ist, positiven Einfluss auf Auszubildende auszuüben – im Sinne der Unternehmen und der Gesellschaft.

An der AdA-Prüfung kann grundsätzlich jeder teilnehmen, die Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) sieht keine gesetzliche Voraussetzung dafür vor. Mit erfolgreichem Abschluss besitzen unsere Absolventen automatisch die Ausbildungsbefähigung. Gut zu wissen: Der Ausbilderschein ist universell und übergreifend für alle Branchen nützlich – schließlich muss jedes nach dem dualen System in Deutschland aufgestellte Unternehmen Personen mit geeigneter Qualifikation für die betriebliche Nachwuchsentwicklung benennen.

Weitere Informationen:

Die Teilnehmer des Lehrgangs Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) am TA Bildungszentrum.
Die Teilnehmer des Lehrgangs Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) am TA Bildungszentrum.
Die Teilnehmer des Lehrgangs Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) am TA Bildungszentrum.