˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

18. Jan 2016
Karriere & Studium

Auf zum gemeinsamen Ziel: Meister in 16 Wochen!

Begrüßung der Industriemeister Metall am TA Bildungszentrum in Hameln.

Bei frostigen Temperaturen sind sie aus ganz Deutschland angereist – jetzt beginnt in Hameln die heiße Phase ihrer Karriereentwicklung: Wir begrüßen sieben Parallelklassen angehender Industriemeister Metall IHK, die am TA Bildungszentrum in Vollzeit auf den Titel hinarbeiten. Begonnen haben ebenso die Aufstiegsfortbildungen zum Industriemeister Mechatronik IHK und Logistikmeister IHK, darüber hinaus die Zertifikatslehrgänge zur Fachkraft Controlling IHK (3 Wochen Vollzeit), zum Vertriebsleiter IHK und zum Immobilienverwalter IHK (2 Wochen).

Der Industriemeister Metall IHK ist die beliebteste Fachrichtung der gewerblich-technischen Meistertitel. Er qualifiziert für Führungsaufgaben im eigenen Unternehmen, vor allem aber betriebsgebunden in der Produktion mittlerer und großer Unternehmen. Der öffentlich-rechtliche Abschluss ist in seiner Wertigkeit hoch angesehen: Als Industriemeister Metall IHK sind die Absolventen auf Bachelor-Niveau.

Die Verbindung zwischen Mechanik, Elektronik und Informationstechnik beherrschen die Industriemeister Mechatronik IHK. Die Qualifikation bereitet perfekt auf alle fachlichen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen vor – sie ist gleichwertig zum Industriemeister Metall, ebenso wie zum Logistikmeister IHK: In seiner Branche des Warenumschlags nimmt der Logistikmeister leitende Aufgaben wahr: Er konzipiert Verfahren, analysiert sie, steuert und verbessert sie. Neben dem anerkannten IHK-Abschlusszeugnis erlangen alle erfolgreichen Meister auch das allgemeine Hochschulzugangsrecht.

In 3 Wochen bereitet der Zertifikatslehrgang Fachkraft Controlling IHK auf strategisch-planerische Methoden im Unternehmen vor. Die Absolventen können lernen, Effektivität und Effizienz bei Abläufen im Betrieb zu steigern. Der Vetriebsleiter IHK trainiert Vorgehensweisen und Instrumente zur effektiven Planung, Steuerung und Kontrolle von Vertriebsprozessen. Ziel ist, das Potenzial von Verkaufsteams weiter zu fördern und zu nutzen. Der Lehrgang Immobilienverwalter IHK ist für Branchenkenner und Quereinsteiger geeignet. Er schult das fachliche, aber auch das juristische, kaufmännische und betriebswirtschaftliche Wissen sowie kommunikative Fähigkeiten. Der Einstieg bei unseren Zertifikatslehrgängen ist grundsätzlich zulassungsfrei.

Weitere Informationen:

Begrüßung der Industriemeister Metall am TA Bildungszentrum in Hameln.
Begrüßung der Industriemeister Metall am TA Bildungszentrum in Hameln.
Begrüßung der Industriemeister Metall am TA Bildungszentrum in Hameln.
Begrüßung der Industriemeister Metall am TA Bildungszentrum in Hameln.