˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

24. Mär 2016
Erfolgsgeschichten

Endspurt für angehende Fachwirte am TA Bildungszentrum

Entlassung Fachwirte TA Bildungszentrum

Mit Zertifikaten und Pokalen in der Tasche geht es für zwei Fachwirt-Lehrgänge in die Osterpause. Verabschiedet wurden die angehenden Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen IHK und die Handelsfachwirte IHK jetzt am TA Bildungszentrum Hameln. TA-Vorsitzender Werner Thiele motivierte die Absolventen, im Endspurt noch einmal alles zu geben – damit die bevorstehenden Prüfungen erfolgreich abgeschlossen werden.

Der Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK qualifiziert für leitenden Tätigkeiten in der "Weißen Industrie": in Krankenhäusern, Jugend-, Alten- und Pflegeheimen, Reha- und Kureinrichtungen, bei ambulanten Pflegediensten, sozialen Beratungsstellen oder im Rettungsdienstwesen. Mit dem Abschluss können die Absolventen betriebswirtschaftliche Tätigkeiten wahrnehmen. Sie führen Personal, kalkulieren Kosten, lernen Mitarbeiter an.

Der Fachwirt-Lehrgang dauert am TA Bildungszentrum in Vollzeit nur 11 Wochen. Die IHK-Prüfungen schließen sich unmittelbar an.

Auch der Handelsfachwirt IHK ist in Vollzeit effektiv und schnell geschafft, nämlich in 9 Wochen. Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an kaufmännische Mitarbeiter des Groß- und Einzelhandels, die damit in die mittlere Führungsebene aufsteigen können. Der Geprüfte Handelsfachwirt ist wie der Geprüfte Fachwirt im Gesundheits- und Sozailwesen ein öffentlich-rechtlicher Abschluss auf Bachelor-Niveau.

Weitere Informationen:

Entlassung Fachwirte TA Bildungszentrum
Entlassung Fachwirte TA Bildungszentrum
Entlassung Fachwirte TA Bildungszentrum