˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

27. Okt 2016
Karriere & Studium

Industriemeister IHK: Aufstieg, Perspektiven, Förderungen

Industriemeister-Infoabend

Als Industriemeister IHK leiten Sie Mitarbeiter an, bilden aus, sorgen für reibungslose Produktionsabläufe. Mehr Verantwortung, mehr Herausforderungen, mehr Gehalt – doch wie genau funktioniert der Aufstieg ins mittlere Management mit einer Weiterbildung? Ein Themenabend in den Räumen der IHK in Hannover vermittelt dazu Infos aus erster Hand.

Berufspraktiker müssen sich längst nicht mehr hinter Akademikern verstecken. Spätestens seit der Einordnung auf Niveau 6 im Deutschen Qualifikationsrahmen steht der Meister dem Bachelor in nichts nach. Arbeitgeber wissen dafür: Die Absolventen der Meisterschule haben bereits Erfahrungen im Arbeitsleben gesammelt und sind so oftmals wertvoller für das Unternehmen.

Und nie war es so einfach und so günstig, den begehrten Abschluss zu machen: Ab sofort übernimmt der Staat durch das neue Aufstiegs-BAföG zwei Drittel (!) Ihrer Weiterbildungskosten. Unsere Experten erklären, wie auch Sie diese Förderung erhalten und welche beruflichen Perspektiven sich Ihnen als  Industriemeister eröffnen.

Der Themenabend „IHK-Fortbildungsmöglichkeiten für gewerbliche Berufe: Industriemeister/-in der Fachrichtungen Metall/Mechatronik/Chemie/Kunststoff/Elektrotechnik“ findet statt am

Donnerstag, 17.11.2016
17.30 Uhr bis ca. 19 Uhr

bei der

IHK Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Vor Ort beantworten Weiterbildungsexperten alle Ihre Fragen. Wichtig ist, sich zeitnah anzumelden. Das geht am einfachsten durch Klick auf dieses Mailformular. Dort tragen Sie für die bessere Planbarkeit bitte Ihren Namen ein. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.