˄
In 16 Wochen absolviert

Technischer Fachwirt IHK

Beruflicher Aufstieg

Sie erwartet ein vielseitiges Aufgabenfeld. Mit der Qualifikation zum Technischen Fachwirt IHK können Sie in Industrie- und Handelsunternehmen sowie in Handwerksbetrieben nahezu aller Branchen tätig sein. Sie übernehmen Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben an der Schnittstelle von Technik und Betriebswirtschaft. Als gefragte Kraft dürfen Sie mit einer Position im mittleren Management und einem attraktiven Einkommen rechnen.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Sie überwachen und steuern. In Ihrer Position üben Sie vor allem planerische, organisatorische und kaufmännische Tätigkeiten aus. Sie agieren auch in der Produktionsüberwachung. Technologische Entwicklungen behalten Sie dabei stets im Auge. Zudem kennen Sie neue Methoden und Systeme hinsichtlich Arbeitsorganisation, Personalführung und Organisationsentwicklung. Ihr Arbeitsumfeld ist meistens das Büro, aber auch in den Produktionshallen sind Sie tätig, beispielsweise in der Qualitätskontrolle. Wenn Sie im Vertrieb oder Kundendienst agieren, gehören auch Dienstreisen dazu.
 

 

Ihr Netzwerk aus Technischen Fachwirten IHK

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Praxis-Studiums am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Technischen Fachwirten IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.