˄
In 5 Tagen zum

Umwelt-/Energieauditor

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Qualifizierung. Ihr Zertifikatslehrgang Umwelt-/Energieauditor widmet sich umfassend dem Management von Umweltschutz- und Energiemaßnahmen. Sie bewerten die Situation in Ihrem Unternehmen anschließend garantiert anders, da Sie wissen, wie Belastungen für Mensch und Klima vermieden oder auch Risiken ermittelt und minimiert werden. Erfahren Sie, wie Sie den Informationsaustausch stärken und warum er so wichtig ist. Zudem lernen Sie anhand gültiger Normen, entsprechende Audits durchzuführen.
 

 

Umweltschutzmanagement

  • Aufgaben des Umweltschutzbeauftragten
  • Sicherstellen der Einhaltung von Vorschriften des Umweltschutzes, Risikobewertung und Risikoabschätzung
  • Selbstverpflichtung zu umweltpolitischen Zielen
  • Gewährleisten des Informationsaustausches umweltrelevanter Vorgänge

Umweltschutzmaßnahmen

  • Umweltschutzbereiche Wasser, Luft und Boden
  • Umweltschutzmaßnahmen und Prozessauswirkungen auf die Umwelt
  • Einleitung von vorbeugenden Maßnahmen zur umweltrelevanten Anlagensicherung, Anlagensicherheit und Umweltschutz im Bereich Technik, Organisation und Personal
  • Vermeidung von Belastungen für Menschen und Umwelt durch Anlagen, Einrichtungen, Stoffen und Tätigkeiten
  • Risikoermittlung im Verantwortungsbereich und Erkennen von Schwachstellen
  • Fördern des verantwortlichen Handelns von Mitarbeitern im Betrieb gegenüber ökologischen Zusammenhängen
  • Gefahrenpotential im Zusammenspiel von Mensch und Maschine

Qualitätsmanagement /-sicherung

  • Der Störfall und Maßnahmen zur Behebung von Störungen
  • Veranlassen der vorbeugenden Instandhaltung sowie deren Maßnahmen
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Erfassung und Optimierung von Prozessparametern, Qualitätskontrolle beim Betreiben von Anlagen
  • Gefährdungspotentiale und deren Wirkung auf Mensch, Anlage, Betriebsmittel und Umwelt

Energiemanagement

  • Energiebilanzen am verfahrenstechnischen Prozess
  • Energie und Wärmeenergie
  • Energieumwandlungen
  • Stoff- und Energieverbund
  • Energierelevante Anlagensicherung
  • Apparate zum Heizen und Kühlen; Wärmetauscher
  • Apparate zur thermischen Trocknung
  • Einleiten von Maßnahmen zur rationellen Nutzung von Energie und Ressourcen sowie Führen von Energie- und Stoffströmen; Energieeffizienz

Auditing

  • Umweltauditing nach ISO 14001
  • Vorstellung der ISO 19001
  • Energiemanagement nach ISO 50001
  • Funktionen des Energiebeauftragten und Energiemanagers
  • Sicherstellen der Einhaltung von Vorschriften des Energiemanagements
  • Ökocontrolling, Umweltkennzahlen
  • Ökobilanzierung
  • Umweltfreundliche Produkte, Zertifizierungen
  • Nachhaltigkeit