˄
Erfahrungen und persönliche Eindrücke
Porträts unserer Absolventen 2017
Porträts unserer Absolventen
˅
˄

Die Meisterin in einer Männerdomäne

C Industrie & HandwerkK Dezember 2017
Kurzporträt
Name:
Svenja Karnath
Alter:
24
Wohnort:
Seevetal
Erlernter Beruf:
Fluggerätmechanikerin Fertigungstechnik
Arbeitgeber:
Airbus Operations GmbH
Aufstiegsziel:
Von morgens bis abends im Büro sitzen – das kam für Svenja Karnath nie infrage. Die 24-Jährige aus Seevetal im Kreis Harburg wollte stattdessen handwerklich tätig sein. Mit dem Abschluss Industriemeisterin Metall IHK hat die Absolventin des TA Bildungszentrums nun einen großen Karriereschritt gemacht.
Als Kind war ihr liebster Spielplatz die Werkstatt ihres Vaters. Schon früh entstand so die Faszination für das Technische, Handwerkliche, die Arbeit mit Maschinen. „Ich habe mir definitiv einen Männerberuf ausgesucht“, sagt Svenja Karnath, wenn sie heute zurückblickt. Ein Problem ist das für sie nicht, im Gegenteil: „Es ist oft einfacher, mit Männern zu arbeiten.“ Die gelernte Fluggerätmechanikerin in der Fachrichtung Fertigungstechnik ist bei Airbus beschäftigt – Frauen sind in der Produktion noch die Ausnahme, aber es werden immer mehr.

Als Frau muss man sich wahrscheinlich doppelt beweisen.

Obwohl sie großen Spaß an ihrem Beruf hat, wollte sich Svenja Karnath weiterentwickeln, mehr erreichen „Ich habe schnell gemerkt, dass das nicht das Ende der Leiter sein soll.“ Also meldete sie sich beim TA Bildungszentrum in Hameln an. Die Meisterschule absolvierte sie in Vollzeit in nur 16 Wochen. „Die Zeit war schon anstrengend“, erinnert sie sich. Gleichwohl meisterte sie ihren Abschluss bei geringem Zeitaufwand, ohne den Job aufgeben zu müssen. Und: Durch das Aufstiegs-BAföG sparte die Absolventin einen Großteil der Studien- und Prüfungsgebühren. „Ich war sehr froh, dass ich das nutzen konnte.“ Das Aufstiegs-BAföG steht jedem zu, der sich mit einer anerkannten Aufstiegsfortbildung weiterentwickeln will.

Mit Aufstiegs-BAföG kräftig gespart

Von A wie Arbeitsschutz bis Z wie Zusammenarbeit im Betrieb nahm die 24-Jährige umfangreiches Fachwissen aus Hameln mit. „Als Frau muss man sich wahrscheinlich doppelt beweisen.“ Mit der Qualifikation als Meisterin sollte das in Zukunft noch weniger ein Problem sein.
 
Industriemeister Metall IHK – Vollzeit-Lehrgang am TA Bildungszentrum
Svenja Karnath (24) hat den Lehrgang Industriemeister Metall IHK am TA Bildungszentrum erfolgreich absolviert.