˄
In 6 Tagen zur

Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO)

Zulassung

Vom Angestellten zum Anleiter. Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen oder ein Mindestalter. So kann sich jeder Interessierte zur Ausbildereignungsprüfung nach AEVO anmelden und damit seine berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachweisen. Mit erfolgreichem Abschluss (mindestens Note „ausreichend“) im schriftlichen und mündlichen Teil sind Sie im Besitz der sogenannten Ausbildungsbefähigung. Ausbilden dürfen Sie, wenn Ihr Betrieb die dafür notwendigen Voraussetzungen erfüllt.