˄
Telefon 05151 95776 0
In 2 Wochen absolviert

Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK

Sie schlichten bei Streit: Durch die Mediationsausbildung sorgen Sie für ein positiveres Betriebsklima. Die Weiterbildung bereitet Sie ideal auf die Tätigkeit der Konfliktmoderation und des Konfliktmanagements vor.
Vermittler bei Krisen im Unternehmen
Für alle, die einen Ausgleich herstellen wollen. Als Mediator/Mediatorin sind Sie der externe Vermittler im Betrieb oder im privaten Umfeld zwischen den Konfliktparteien. Das deutschlandweit anerkannte IHK-Zertifikat erreichen Sie am TA Bildungszentrum in 2 Wochen. Ihre Qualifikation ist in jeder Branche gefragt – auch wenn Sie selbstständig tätig sind.
 

 

Ihr Karriereziel in greifbarer Nähe

Überblick über die Inhalte der Ausbildung zum Mediator: Konflikte im Team lösen, Konfliktmanagement, Gewaltfreie Kommunikation, Konflikttheorie, Gesprächsführung in Verhandlungssituationen, Wirtschaftsmediation.
Sie sorgen für gutes Klima. Als Mediator bringen Sie zerstrittene Parteien an einen Tisch. Sie übernehmen die Gesprächsführung bei der Lösung von Konflikten und treten als Vermittler auf. Die Mediation ist ein Mittel, das schon seit Menschengedenken zum Einsatz kommt. Sie lernen, Konflikttheorie in Verhandlungssitationen professionell als Wirtschaftsmediator einzusetzen. Dozenten aus der beruflichen Praxis bringen Ihnen anwendungsorientiert bei, worauf es ankommt: vor allem Sozialkompetenzen und kommunikative Fähigkeiten. Die Weiterbildung (Vollzeit oder berufsbegleitende Ausbildung) richtet sich an Beschäftigte aus allen Branchen.
 

 

Mit uns zum bundesweit anerkannten IHK-Zertifikat

Das Zeugnis Ihres Wissens. Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung halten Sie das IHK-Zertifikat in den Händen. Es handelt sich um eine wertvolle Zusatzqualifikation für den beruflichen Alltag. Sie bildet das Fundament für Ihren langfristigen beruflichen Erfolg und genießt deutschlandweit Anerkennung und Ansehen. Überzeugen Sie mit Ihrer Zertifizierung als Mediator: Den entscheidenden Vorteil macht die Teilnahme am kompakten Zertifikatslehrgang des TA Bildungszentrums aus.
Zertifikat für die Mediator Ausbildung IHK.
 

 

Ihre Vorteile am TA Bildungszentrum

Aus Erfahrung besser. Ihre Weiterbildung liegt uns seit mehr als 20 Jahren am Herzen. Ausgewählte Dozenten aus Praxis und Hochschule machen Sie schnellstmöglich fit für die Prüfung – die überdurchschnittlich hohe Erfolgsquote beruht auf langjähriger Erfahrung. Unser Service reicht von individueller Unterrichtsbetreuung, Lehrmaterialbeschaffung und Verpflegung vor Ort bis hin zur komfortablen Unterkunft.
  • Bundesweit anerkannte Zertifikate
  • Mehr als 1000 Teilnehmer an
    Zertifikatslehrgängen jährlich
  • Persönliche Beratung und Unterstützung
  • Optimales modernes Lernumfeld
  • Wohnen nach individuellen Wünschen
 
 

Für Ihre Unterkunft haben wir bereits gesorgt!

Unser Komplettpaket am TA Bildungszentrum. Ob aus Hamburg, München, Köln, Dresden oder Berlin – egal, von wo Sie zu uns kommen: wir bieten Ihnen nicht nur die ideale Lernatmosphäre, sondern auch ein Zuhause auf Zeit ganz nach Ihren Wünschen.
 
 

Profitieren Sie von lukrativen Zuschüssen

Mit Förderungen kräftig Geld sparen. Wer sich weiterbildet, wird nicht nur durch bessere Chancen im Beruf belohnt: Der Zertifikatslehrgang Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK macht sich auch durch vielfältige Fördermöglichkeiten bezahlt. Bis zu 100 Prozent bekommen Sie mit Maßnahmen der Deutschen Rentenversicherung, dem Berufsförderungsdienst, mit Stipendien oder Landesprogrammen erstattet. Unsere Berater helfen Ihnen dabei, die bestmögliche Unterstützung frühzeitig zu beantragen und zu erhalten.
Alle Information über Zuschüsse zur Mediatorenausbildung am TA Bildungszentrum.
 

 

Ihr nächster Einstiegstermin für den Lehrgang Mediation IHK

Starten Sie Ihre Karriere...jetzt! Hier sehen Sie den nächstmöglichen Termin für den Zertifikatslehrgang Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK am TA Bildungszentrum. Sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz!
Starten Sie Ihre Karriere… jetzt!
09.01.2017
bis 20.01.2017
TA Bildungszentrum Hameln
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
TA Bildungszentrum Hannover
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
TA Bildungszentrum Hildesheim
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
27.03.2017
bis 07.04.2017
TA Bildungszentrum Hameln
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
TA Bildungszentrum Hannover
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
TA Bildungszentrum Göttingen
Intensiv-Studienlehrgang - 2 Wochen
06.01.2017
bis 19.02.2017
TA Bildungszentrum Hameln
Teilzeit-Studienlehrgang - 4 Wochenenden
-
 

 
Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK

Fordern Sie jetzt bequem und kostenlos
Ihr persönliches Infomaterial an!

Verschaffen Sie sich in Ruhe und ganz unverbindlich einen Überblick zur Weiterbildung Praxisbezogene Grundlagen der Mediation IHK. Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüren kostenlos nach Hause.
*Pflichtfeld