˄

Ihre Lehrgangsdetails im Überblick

27.02.2017
Montag
21.04.2017
Freitag
Vollzeit-Intensivlehrgang
8 Wochen
Mo 8:00  -  16:45  Uhr
Di 8:00  -  16:45  Uhr
Mi 8:00  -  16:45  Uhr
Do 8:00  -  16:45  Uhr
Fr 8:00  -  16:45  Uhr

IHK-Prüfungsdetails

24.04.2017
Montag

Situationsaufgabe 1 (schriftliche Prüfung)

  • Interne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln
  • Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen
  • Lieferanten-, Risiko- und Qualitätsmanagement gestalten
  • Einkaufsprozesse vorbereiten und realisieren
  • Einkaufscontrolling durchführen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

25.04.2017
Dienstag

Situationsaufgabe 2 (schriftliche Prüfung)

  • Interne und externe Einkaufsbedarfe ermitteln
  • Einkaufsstrategien entwickeln und umsetzen
  • Lieferanten-, Risiko- und Qualitätsmanagement gestalten
  • Einkaufsprozesse vorbereiten und realisieren
  • Einkaufscontrolling durchführen
  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

Mai 2017
voraussichtlich

Präsentation und Fachgespräch (mündliche Prüfung)

In der Präsentation erörtert und löst der Prüfling eine komplexe Problemstellung der betrieblichen Praxis. Das anschließende Fachgespräch bezieht sich auf die Präsentation. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handlungsbereich

  • Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit

sowie mindestens einem weiteren der sechs Handlungsbereiche.

Ihr persönlicher Termin für das Fachgespräch wird durch die IHK vergeben.

Studiengebühren

In Folgenden finden Sie eine Gliederung der Gebühren:
1.Lehrgangsgebühr3.170,- € 
2.Anmeldegebühr25,- € 
3.195,- €
IHK-Prüfungsgebühren
1.Fachwirt für Einkauf460,- € 
Optional
1.Studienliteraturca. 200,- € 

Unterkunft – Ihr Rundum-Sorglos-Paket

Apartmentvermittlung
Für die Zeit Ihres Praxis-Studiums vermitteln wir Ihnen gerne eine private Wohnung oder ein Zimmer in der Nähe unseres Bildungszentrums. Dazu greifen wir auf eine umfangreiche Anbieterdatenbank zurück – und richten uns nach Ihren Wünschen.