˄
Rund um das TA Bildungszentrum

TA Aktuell

27. Feb 2013
TA Aktuell

Erweiterung des Studienangebotes

Zwei brandneue Kurse starten in Kürze am TA Bildungszentrum: Als Vorreiter im Bildungssektor freuen wir uns, bundesweit als erster Bildungsträger die berufliche Weiterbildung zum Industrietechniker Elektrotechnik IHK anbieten zu können. Zeitgleich geht der Kurs zum Industrietechniker Maschinenbau IHK an den Start.

Bei beiden Kursen handelt es sich um 18-wöchige Praxis-Studiengänge, die alternativ auch in einer Modulform absolviert werden können. Beide Weiterbildungen zum Industrietechniker IHK wurden vom TA Bildungszentrum in Kooperation mit der IHK Hannover neukonzipiert: Am 26.02.2013 hat der Berufsbildungsausschuss der IHK Hannover die Rahmenpläne und die Rechtsvorschriften für die Fortbildungsprüfungen verabschiedet, sodass einem baldigen Studienstart nichts mehr im Wege steht.

Beide Studiengänge nehmen eine Sonderstellung sowohl im Studienangebot des TA Bildungszentrums, als auch im IHK-Weiterbildungssystem ein. Die Kurse richten sich an Fachkräfte, die gezielt eine technische Spezialisierung anstreben. Zugleich werden mit dieser Aufstiegsfortbildung explizit Studienabbrecher angesprochen: So ist eine Zulassung zu beiden Weiterbildungen möglich, sofern sie vorweisen können, in einem technischen Hochschulstudium 60 ECTS-Punkte erbracht zu haben.

Der Grundgedanke hierbei ist, die Durchlässigkeit des Bildungssystems zu fördern. In Einzelfällen soll z.B. auch ermöglicht werden, die im Hochschulstudium erworbenen ECTS-Punkte auf Prüfungsleistungen im Industrietechniker-Studium anrechnen zu lassen. Absolventen der Praxis-Studiengänge zum Industrietechniker IHK wiederum können sich an einigen Hochschulen die Inhalte ihrer Weiterbildung anrechnen lassen und so ihr Hochschulstudium verkürzen.

Detailliertere Informationen zu den beiden Studiengängen finden Interessierte auf den jeweiligen Kursseiten vor:

Industrietechniker Elektrotechnik IHK
Industrietechniker Maschinenbau IHK