˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

26. Sep 2014
Karriere & Studium

Technischer Betriebswirt IHK – das Interesse ist groß

Wertvolle Informationen treffen auf enorme Resonanz: Unser  Themenabend zum Technischen Betriebswirt IHK hat einmal mehr die Attraktivität der höchsten IHK-Aufstiegsfortbildung bewiesen. Gerade am TA Bildungszentrum ist der Praxis-Studiengang mit technischem Schwerpunkt beliebt und stark nachgefragt – schließlich ist die Weiterbildung bei uns mit nur 11 Wochen äußerst kompakt, zeitsparend und daher ideal für Berufstätige. Zugelassen wird automatisch, wer Industriemeister, Fachwirt, Technischer Fachwirt, Handwerksmeister oder Ingenieur ist. Selbst wer als Industriemeister IHK noch auf sein Zeugnis der prüfenden Stelle wartet, kann sich risikofrei anmelden. Die Teilnehmer im nahezu voll besetzten Audimax lauschten interessiert den Ausführungen von Peter Hartmann, der als TA-Dozent und Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss wirkt. Hartmann erläuterte Details zur Projektarbeit, die sich an den Lehrgang anschließt und den Absolventen als betriebliche Führungskraft mit hoher unternehmerischer Kompetenz ausweist – und branchenunabhängig Jobs im Management verspricht. Auch wer schon einmal Meister-BAföG bekommen hat, kann erneut von dieser lukrativen Förderung profitieren: TA-Beraterin Ute Sievert erklärte, wie sich auf diese Weise fast 50 Prozent der Kosten sparen lassen. Das nächste Vollzeit-Praxisstudium startet am 15. Dezember, als berufsbegleitende Variante (12 Monate, zweimal wöchentlich abends Unterricht) am 3. März. TA-Geschäftsführer Frank K. Mauve nahm noch am Abend zahlreiche Anmeldungen entgegen.

Weitere Informationen:

Technischer Betriebswirt IHK