˄
In 2 Wochen absolviert

Beauftragter für das Qualitätsmanagement IHK

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Qualifizierung. Das Fachwissen für Ihren Zertifikats-Lehrgang Beauftragter für das Qualitätsmanagement IHK erlernen Sie in sechs kompakten Themenblöcken. Unsere Dozenten vermitteln Ihnen elementare Grundlagen aus mehreren Bereichen. Damit werden Sie nicht nur fit für den Abschlusstest, sondern vor allem für den Einsatz in Ihrem Unternehmen.
 

 

Qualitätsmanagement im Unternehmen

  • Zielbildungsprozess im Unternehmen und Unternehmensleitbild
  • Leitungsstrukturen und Organisationsformen
  • Qualitätsmanagementsystem: Gründe und Begriffserklärung
  • Grundsätze, Entwicklung und Bedeutung des Qualitätsmanagements
  • Definition der DIN EN ISO 9001
  • Bedeutung der Mitarbeiter für das Qualitätsmanagement
  • Kundenzufriedenheit und Kundenerwartungen

Grundlagen von Qualitätsaudits und Zertifizierung

  • Grundlagen von Qualitätsaudits
  • Zertifizierungsaudit

Methoden und Werkzeuge des Qualitätsmanagements

  • Elementare Werkzeuge des Qualitätsmanagements (Q7)
  • Managementwerkzeuge (M7)
  • Methoden des Qualitätsmanagements

Kommunikation und Konfliktmanagement

  • Kommunikationskompetenz und –modelle
  • Win-Win-Strategien zur Konfliktbewältigung
  • Präsentations- und Moderationstechnik

Grundlagen des Projektmanagements

  • Organisation des Projektmanagements und Ressourcenmanagement
  • Phasen des Projektmanagements
  • Projektmanagementinstrumente

Praktische Anwendung des Qualitätsmanagements

  • Normenreihe DIN EN ISO 9000 ff., insbesondere operative Umsetzung der ISO 9001:2015
  • Prozessmanagement im Unternehmen
  • Qualitätsmanagement für Produktion und Dienstleistung
  • Qualitätsmanagementsysteme