˄
In 5 Tagen zum

Home Stager IHK

Beruflicher Aufstieg

Stilvoll überzeugen. Home Staging ist mehr als nur ein Trend: In anderen Ländern längst üblich, etabliert sich die Kunst des visuellen Immobilienmarketings auch in Deutschland immer mehr. Durch Räume, die übergangsweise fachmännisch eingerichtet wurden, wächst beim potenziellen Kunden das Interesse. Die meisten können sich so viel eher vorstellen, dort selbst zu wohnen. Begehrlichkeiten werden geweckt. Ein Haus soll eben bewohnt und bewohnbar aussehen. Home Staging ist kein geschützter Begriff. Umso wichtiger, dass Sie mit Ihrer Qualifikation und dem IHK-Zertifikat auftrumpfen können. Als Makler, Architekt, Bauträger oder Privatperson steigen Sie jetzt in diesen rentablen Bereich ein.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Planen, gestalten, überzeugen. Als Home Stager ist es Ihr Anliegen, die Vorzüge einer Immobilie gezielt zu betonen. Sie vereinbaren ein Honorar mit Ihrem Auftraggeber und analysieren das Objekt. Je nach Zielvorstellung engagieren Sie Renovierungsfirmen oder kümmern sich persönlich um die Aufbereitung von Zimmern, Fluren und Außenanlagen. Der Rasen wird gemäht, der Briefkasten regelmäßig geleert, Pflanzen werden gepflegt. Im Inneren bekommen alte Wände einen neuen Anstrich, Mietmöbel ziehen ein, ausgewählte Accessoires versprühen den zur Immobilie passenden Charme. Sie schaffen Licht, Platz und Sauberkeit. Gleichzeitig lassen Sie den Interessierten Raum für eigene Vorstellungen. Die Verkaufszeit einer Immobilie verkürzt sich mit Ihren Maßnahmen um bis zu 50 Prozent. Selbst vermeintlich schwierige Objekte, die als zu dunkel, zu verwinkelt oder zu antiquiert gelten, können zu Höchstpreisen vermittelt werden. Auf Ihrer Website veröffentlichen Sie Bilder oder Videos, die den Zustand vorher und nachher zeigen – und überzeugen so bereits die nächsten Auftraggeber.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr persönliches Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikatslehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Fachleuten im Immobilienwesen ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.