˄
In 10 Wochen zum

Immobilienfachwirt IHK

Beruflicher Aufstieg

Sie haben den Schlüssel in der Hand. Durch Ihre Weiterbildung haben Sie sich beste Chancen auf dem Stellenmarkt erarbeitet: Die Immobilienbranche wächst, Wohnungsbaugesellschaften befürchten einen akuten Fachkräftemangel. Das liegt nicht allein am hohen Altersschnitt der Berufstätigen – auch die Branche ist moderner geworden. Verändert hat sich auch das Kundenverhalten, sowohl Firmen als auch Privatleuten suchen die Individualität. Sie sind durch Ihre Aufstiegsfortbildung entsprechend qualifiziert, die Rolle als Experte einzunehmen, der nicht nur beraten und verkaufen kann, sondern sich auch kaufmännisch und juristisch auskennt.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Wenden Sie Ihre Kenntnisse an. Sie sind tätig in der Vermietung, Verpachtung oder Verwaltung von Objekten. Hinzu kommen die Vermittlung von Gebäuden und Flächen sowie der Verkauf. Sie sind in der Lage, sämtliche damit zusammenhängenden Formalitäten zu erledigen. Zu Ihren Aufhaben gehört vor allem die Bewirtschaftung von Immobilien jeglicher Art. Dabei gilt es, richtig zu planen, zu koordinieren und zu optimieren. Sie suchen und finden Marktlücken, mit Kreativität und Wissen schaffen Sie attraktive Angebote und machen sich so einen Namen. Typische Aufgaben fallen zudem in den Bereich des Managements. Als Immobilienfachwirt IHK sind Sie in der Lage, zielorientiert die Organisation zu führen. Sie motivieren die Mitarbeiter, fördern sie und verfügen über hilfreiches didaktisches Know-How.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Immobilienfachwirt-Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikats-Lehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Immobilienfachwirten IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.