˄
In 2 Wochen zum

Innovationsmanager IHK

Beruflicher Aufstieg

Denken Sie einen Schritt weiter. Erfinder – das sind meist Ingenieure. Ob ihre Produkte tatsächlich eine Innovation sind, können Sie selbst oft nicht einschätzen. Mit Ihrer neuen Qualifikation lenken Sie entsprechende kreative Prozesse. Als Innovationsmanager IHK verfügen Sie über das Know-how, um an der  Schnittstelle zwischen Technikern, Marktforschern und Marketingexperten zu agieren. Eine oft gut bezahlte Beschäftigung finden Sie in Entwicklungsabteilungen großer Unternehmen oder in Beratungsagenturen. Für Sie als Multitalent stehen die Berufsaussichten besser denn je: Auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten setzen Firmen auf Sie, um einen Wettbewerbsvorteil zu genießen.
 

 

Ihre besonderen Ideen sind gefragt

Auf der Suche nach Trends. Sie kennen sich aus auf dem Marketing- und Marktforschungssektor. Im Mittelpunkt steht strategisches Denken: Welche Chancen hat das neue Produkt, welche Zielgruppe spricht es an und wie können Sie es etablieren? Dazu benötigen Sie Menschenkenntnis, verfügen aber auch über technisches Verständnis. Sie sind Visionär. Im Bereich des Trendscouting erforschen Sie die zukünftigen Bedürfnisse der Kunden. Sie entwickeln Szenarien und Perspektiven, die den Findungsprozess neuer Innovationen erleichtern. Auf der Suche nach innovativen Lösungen gehen Sie unkonventionelle Wege. Sie erarbeiten alleine und im Team Konzepte, veranstalten Workhops, erstellen Nutzwertanalysen und erstellen Businesspläne als Entscheidungsbasis.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Innovationsmanager-Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Zertifikats-Lehrgangs am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Innovationsmanagern ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.