˄
In 2 Wochen zum

Innovationsmanager IHK

Studieninhalte

Die Bausteine Ihrer Qualifizierung. Das Fachwissen für Ihren Zertifikats-Lehrgang Innovationsmanager IHK erlernen Sie bei uns ganz praxisnah: Es geht darum, Lösungen zu generieren, Kreativmethoden kennenzulernen, Ideen auszuwählen und Konzepte umzusetzen. Damit werden Sie nicht nur fitgemacht für den Abschlusstest, Sie erwerben in erster Linie Wissen, das Ihnen im Berufsleben neue Perspektiven eröffnet.
 

 

Grundbegriffe des Innovationsmanagements

  • Von der Idee über die Invention zur Innovation
  • Von der inkrementellen Innovation bis zur radikalen Innovation

Innovationsarten

  • Produktinnovationen
  • Prozessinnovationen
  • Dienstleistungsinnovationen
  • Marktinnovationen

Initiieren und Durchführen von Innovationsprojekten

  • Effiziente Planung, Steuerung und Kontrolle
  • Innovations-Projektcontrolling

Ideenmanagement und Unternehmenskultur

  • Ideenfindung für innovative Produkte
  • „Learning Organisation“
  • Führungskräfte im Innovationsmanagement

Innovation und Unternehmensorganisation

  • „Welche Organisationsform ist die Richtige für Innovationserfolg?“

Innovation und Strategie

  • Strategien für nachhaltigen Innovationserfolg

Innovationsmarketing

  • Erfolg oder Misserfolg mit Innovationsmarketing

Wissensmanagement

  • „Das richtige Wissen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“
  • Innovationsmotor – „Wissen teilen oder Wissen schützen?“
  • Unternehmenskooperation
  • Wissensnetzwerk