˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

26. Jan 2015
Karriere & Studium

Bühne frei für Eventmanager, Ausbilder und Immobilienverwalter

Drei neue Lehrgangsgruppen sind heute Morgen am TA Bildungszentrum in Hameln in den Unterricht gestartet. Im Audimax begrüßte Geschäftsführer Frédéric Philipp Thiele zuvor die Teilnehmer, die aus dem gesamten Bundesgebiet ins Weserbergland gereist sind, um sich in kürzester Zeit effektiv weiterzubilden. Er appellierte dazu, sich dem Ziel gemeinsam zu nähern: „Dadurch macht das Lernen auch mehr Spaß.“

Sechs Tage dauert die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO), beziehungsweise den Handwerksmeister Teil 4. Der sogenannte AdA-Schein ist wichtiger Baustein der Personalentwicklung eines jeden Betriebs. Zwei Wochen sind die angehenden Eventmanager IHK auf dem Bildungscampus. Die attraktive Zusatzqualifikation mit IHK-Zertifikat richtet sich an Neueinsteiger und Fortgeschrittene. Sie bereitet auf die umfassende Organisation von Veranstaltungen aller Art vor – seien es Firmenfeiern, Messen, Konzerte, Kongresse oder vieles mehr. Der Zertifikatslehrgang zum Immobilienverwalter stellt die ideale Zusatzqualifikation für die Immobilienbranche dar. In zwei Wochen erwerben die Teilnehmer so viel Wissen, dass sie professionell im Gebäudemanagement agieren können, insbesondere in der Vermietung und Bewirtschaftung von Wohn- und Geschäftshäusern.

Weitere Informationen: