˄
In 2 Wochen zur

Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK

Zertifikat

Durch Ihren Zertifikatslehrgang Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK am TA Bildungszentrum erwerben Sie die Kompetenzen, die Sie in Handwerk und Industrie von der Konkurrenz unterscheiden und Ihnen zusätzliche Berufsperspektiven bieten. Zertifikate der Industrie- und Handelskammern (IHK) genießen nicht zuletzt aufgrund Ihrer Praxisnähe einen ausgezeichneten Ruf. Nur wenn eine Weiterbildung die hohen Qualitätsansprüche erfüllt, wird Sie von der IHK zertifiziert.
 

 

Diese Qualifizierung bringt Sie weiter

Die Bedeutung Ihrer Urkunde. Lebenslanges Lernen ist die Grundlage, mit dem schnellen technologischen Fortschritt auf dem Arbeitsmarkt Schritt zu halten. Durch Ihr Zertifikat als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK beweisen Sie Ihre Kompetenz. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern sind Sie bereit, Ihr berufliches Wissen zu erhalten und zu erweitern. IHK-Zertifikate werden grundsätzlich in allen Wirtschaftsbranchen anerkannt – von Arbeitgebern ebenso wie von Kunden.
 

 

Hohe Ausbildungsqualität mit Praxisbezug

IHK – ein starker Partner. Ein IHK-Zertifikatslehrgang garantiert Ihnen eine hohe Ausbildungsqualität. Die Zertifikats-Lehrgänge am TA Bildungszentrum sind in enger Zusammenarbeit mit der IHK konzipiert worden – auf bundesweit anerkannten Standards. Die IHK übernimmt den staatlichen Aus- und Weiterbildungsauftrag. Sie steht für einen hohen Praxisbezug, da sie den direkten Kontakt zu Unternehmen der Wirtschaft pflegt und deren Anforderungen genau kennt. Durch die intensive Zusammenarbeit mit der IHK ermitteln wir Veränderungsbedarf, setzen Modernisierungen in Gang und passen die Lehrgangsziele kontinuierlich an. Vom engen Zusammenspiel aus Anforderungen und Lehrgangsinhalten profitieren Sie auf dem Arbeitsmarkt.