˄
In 9 Wochen zum

Handelsfachwirt IHK

Beruflicher Aufstieg

Ein guter Deal für Ihre Karriere. Der Markt braucht Sie, weil sie in der Lage sind, Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang zu erkennen und zu beurteilen. Ihnen öffnen sich neue Wege für den Aufstieg in mittlere Führungspositionen sowohl im Einzel-, Außen- als auch im Großhandel, ob angestellt oder selbstständig mit einem eigenen Unternehmen. Als Handelsfachwirt IHK können Sie in Einzelhandelsgeschäften und -ketten, Filialgeschäften und Zweigstellen, Fachmärkten, Warenhäusern, bei Vertragshändlern, Werksvertretungen oder auch in Versandhandelsunternehmen beschäftigt sein.
 

 

Ihre neuen Fähigkeiten bringen Sie weiter

Flexibel und kompetent. Abhängig von Ihrer Spezialisierung sind Sie als Angestellter in den Bereichen Einkauf, Materialwirtschaft, Marketing, Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen oder Controlling tätig. Sie können Kunden beraten, Angebote einholen, mit Lieferanten Konditionen aushandeln oder Mitarbeiter schulen. Ihre ausgerpägte Kommunikationsstärke kommt Ihnen zugute, ebenso ihr serviceorientiertes und kompetentes Auftreten. Sind sie mit der Leitung eines Teams betraut, koordinieren Sie die Zusammenarbeit ebenso durchsetzungsfähig wie kompromissbereit und bringen die Bedürfnisse und Potenziale ihrer Mitarbeiter mit den betrieblichen Notwendigkeiten in Einklang. Sie wissen, wie Sie flexibel auf aktuelle Entwicklungen reagieren – wenn der Markt oder die Kundenbedürfnisse sich verändern.
 

 

Bauen Sie bei uns Ihr Handelsfachwirt-Netzwerk auf

Knüpfen Sie Kontakte. Während Ihres Praxis-Studiums am TA Bildungszentrum lernen Sie viele Menschen kennen, die dieselben Ziele wie Sie verfolgen. Vor Ort haben Sie die Chance, so zielgerichtet wie nirgendwo sonst persönliche Kontakte aufzubauen. Von diesem Netzwerk profitieren Sie nicht nur beim Lernen. Auch in der Berufspraxis ist der Wissen- und Erfahrungsaustausch unter Handelsfachwirten IHK ungemein wertvoll. Mit dem Abschluss haben Sie ein großes Ziel erreicht. Und Sie können noch weiter Karriere machen. Informieren Sie sich auf der Seite „Zusatzangebote“.