˄

Ihre Lehrgangsdetails im Überblick

01.04.2022
Freitag
25.11.2023
Samstag
Teilzeit-Lehrgang
18 Monate
Fr 17:00  -  21:15  Uhr
Sa 8:00  -  16:45  Uhr
Nach der Ausbildereignungsprüfung ist jedes erste Wochenende im Monat unterrichtsfrei

Für Ihre persönliche Planung finden Sie nachstehend unterrichtsfreie Zeiten während Ihres Lehrgangs:

Sommerpause 2022: 25.07.2022 - 13.08.2022
Winterpause 2022/23: 23.12.2022 - 31.12.2022
Sommerpause 2023: 24.07.2023 - 12.08.2023

Wiederholen Sie Ihr Wissen in komprimierter Form: Kurz vor der Prüfung führen wir ein Repetitorium im Blockunterricht (8:00 - 16:45 Uhr) durch. Dafür können Sie Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub nutzen.

  • Basisqualifikationen

17.04.2023 - 22.04.2023

  • Handlungsspezifische Qualifikationen

06.11.2023 - 11.11.2023

IHK-Prüfungsdetails

03.05.2023
Mittwoch

Teil 1 (schriftliche Prüfung)

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
  • Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

04.05.2023
Donnerstag

Teil 2 (schriftliche Prüfung)

  • Betriebswirtschaftliches Handeln
  • Zusammenarbeit im Betrieb

28.11.2023
Dienstag

Situationsaufgabe 1 (schriftliche Prüfung)

Die Aufgabenstellung umfasst alle drei Handlungsbereiche. Der Schwerpunkt der Situationsaufgabe liegt auf dem Handlungsbereich "Technik":

  • Infrastruktursysteme und Betriebstechnik

29.11.2023
Mittwoch

Situationsaufgabe 2 (schriftliche Prüfung)

Die Aufgabenstellung umfasst alle drei Handlungsbereiche. Der Schwerpunkt der Situationsaufgabe liegt auf dem Handlungsbereich "Organisation":

  • Betriebliches Kostenwesen
  • Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme
  • Arbeits-, Umwelt-, Gesundheitsschutz

Dezember 2023
voraussichtlich

Situationsbezogenes Fachgespräch (Fachgespräch)

Das Fachgespräch bezieht sich auf eine betriebliche Aufgabenstellung. Sie kann alle drei Handlungsbereiche umfassen. Den Schwerpunkt bilden die Bereiche aus „Führung und Personal“:

  • Personalführung
  • Personalentwicklung
  • Qualitätsmanagement


Ihr persönlicher Termin für das Fachgespräch wird durch die IHK vergeben.

Studiengebühren

Im Folgenden finden Sie eine Gliederung der Gebühren:
1.Ausbildereignungsprüfung (AEVO)395,- € 
2.Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen1.950,- € 
3.Handlungsspezifische Qualifikationen2.650,- € 
4.995,- €
IHK-Prüfungsgebühren
1.Ausbildereignungsprüfung (AEVO)230,- € 
2.Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen330,- € 
3.Handlungsspezifische Qualifikationen310,- € 
Optional
1.Studienliteraturca. 300,- € 

Unterkunft – Ihr Rundum-Sorglos-Paket

Apartmentvermittlung
Für die Zeit Ihres Praxis-Studiums vermitteln wir Ihnen gerne eine private Wohnung oder ein Zimmer in der Nähe unseres Bildungszentrums. Dazu greifen wir auf eine umfangreiche Anbieterdatenbank zurück – und richten uns nach Ihren Wünschen.

Studieren im Online-Format – direkt von zuhause aus

Ab sofort bieten wir diesen Lehrgang in einem Online-Format an. Sie nehmen von zuhause daran teil, ohne auf die Vorteile des gemeinsamen Unterrichts zu verzichten.
LIVE-Online

  • Einfach von zuhause lernen
  • Interaktive Teilnahme möglich
  • Echte Dozenten
  • Fragen im Live-Chat stellen
  • Keine Reise- und Unterkunftskosten
  • Lehrmaterial direkt per PDF
Studieren im Online-Format

Technische Voraussetzungen

  • Internetfähiger Computer oder mobiles Endgerät der aktuellen Generation
  • Internetzugang (mind. DSL 6000 | 6MBit/s)
  • Browser in aktueller Version
  • Lautsprecher oder ggf. Headset zur Audiowiedergabe
  • Optional: Kamera und/oder Mikrofon für die Audio/Video-Teilnahme an Desktop-Geräten, sofern nicht bereits vorhanden