˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

10. Aug 2015
Erfolgsgeschichten

Lohnbuchhalter und Immobilienverwalter erwerben Qualifikationen

IMV

Zwei Lehrgänge, hundert Prozent Bestehensquote: Bei der Verabschiedung von Lohnbuchhaltern IHK und Immobilienverwaltern IHK gab es viele strahlende Gesichter.

Der Lohnbuchhalter IHK ist die professionelle Zusatzqualifikation für alle Wirtschaftszweige: Praxisnah wird trainiert, wie Lohn- und Gehaltsauszahlungen durchgeführt werden – wertvoll sowohl für Angestellte, die sich spezialisieren wollen, als auch für Selbstständige. Die Weiterbildung dauert zwei Wochen in Vollzeit.

Als Immobilienverwalter IHK können die Absolventen fachgerecht den Umgang mit Grundstücken und Gebäuden managen. Dazu zählen unter anderem die Entwicklung von Marketingkonzeptionen, das Forderungsmanagement und die Wohnraummodernisierung. Darüber hinaus werden Kundenorientierung und Konfliktmanagement geschult.

Weitere Informationen: