˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

15. Sep 2015
Erfolgsgeschichten

Spezialisten für Firmenfinanzen am TA Bildungszentrum ausgezeichnet

BBH

Sie haben beste Chancen, Stabsfunktionen im Unternehmen zu erreichen: Nach zwölf intensiven Wochen im Vollzeitstudium sind die angehenden Bilanzbuchhalter IHK jetzt bereit für ihre Prüfung. In einer kleinen Feierstunde hob TA-Vorsitzender Werner Thiele die Bedeutung der Qualifikation hervor. Sie gilt als anspruchsvoll, öffnet dafür allerdings viele Türen im Management großer und kleinerer Unternehmen.

Durch den Fachkräftemangel in diesem Bereich und die besondere Spezialisierung auf das Rechnungswesen werden IHK-geprüfte Bilanzbuchhalter zu gefragten Personen. Möglich ist für die Absolventen auch der Weg in die Selbstständigkeit. Der Abschluss ist überall in der Wirtschaft anerkannt und befindet sich im Europäischen Qualifikationsrahmen auf Bachelor-Niveau.

Von einer Anspannung vor der Prüfung war bei der Zertifikatsübergabe im Audimax des Hamelner TA Bildungszentrums übrigens nicht viel zu spüren – auch die personalisierten Glaspokale trugen wahrscheinlich dazu bei, dass alle motiviert sind, ein gutes Ergebnis abzulegen.

Weitere Informationen: