˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

21. Apr 2016
Erfolgsgeschichten

Handwerksmeister erhalten Auszeichnungen am TA Bildungszentrum

Handwerksmeister

Der dritte Teil der Handwerksmeister-Ausbildung dreht sich um das Betriebswirtschaftliche. Und das ist elementar für alle, die einen eigenen Betrieb erfolgreich führen wollen. Darauf hatte Werner Thiele, Vorsitzender des TA Bildungszentrums, bei der Verabschiedung des aktuellen Lehrgangs noch einmal hingewiesen. „Sie haben bereits bewiesen, dass Sie für sich Verantwortung übernehmen können und wollen.“ Für die HWK-Prüfung, die am Freitag startet, wünschte Thiele den Absolventen im Namen des TA-Teams viel Erfolg. „Ich bin sicher, dass Sie das gut vorbereitet angehen werden.“

Der Meister ist durch seine Dreifachqualifikation ein Spezialist für sein Fachgebiet, Ausbilder und Unternehmer. Er nimmt neue Verfahrens-, Informations-, und Kommunikationstechniken in die eigenen Arbeitsabläufe und Leistungsangebote auf und setzt sie um. Die Nachwuchsförderung ist ein fester Bestandteil einer zukunftsorientierten Strategie. Die Prüfung des Teiles III wird durch die Handwerkskammer Hannover abgenommen und ist selbstverständlich bundesweit anerkannt.

Weitere Informationen: