˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

13. Mai 2016
Erfolgsgeschichten

TA-Projektleiter inszenieren Musikfestival in nur zwei Wochen

Projektleiter IHK

Ein bisschen Wortspielerei durften sie sich einfach gönnen, die frisch ausgezeichneten Projektleiter IHK am TA Bildungszentrum. Als „Plattenfänger Hameln“ noch recht neu im Showgeschäft, galt es für sie in nur zwei Wochen ein komplettes Festival unter dem Titel „Rattentanz der Weser“ auf die Beine zu stellen. Es war zwar fiktiv, aber realistisch umfangreich. Trainiert wurden Vorgehensweisen und Skills fürs Management unternehmerischer Vorhaben.

Dass es den Absolventen richtig gut gefiel, legten sie heute Mittag noch einmal unter Beweis: Unser Dozent bekam ein Gedicht aufgeführt und einen großen Präsentkorb überreicht. „Sie habe Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz bewiesen“, lobte der seine Studierenden im Gegenzug. Alle Projektleiter überzeugten heute auch in ihren Präsentationen – und nahmen ihre Urkunden freudestrahlend von TA-Studienleiterin Dr. Maren Sulimma entgehen.

Beglückwünschen durften sich auch die Lohnbuchhalter IHK am TA-Standort Göttingen: Sie alle schafften es, im Abschlusstest die erforderliche Mindestpunktzahl zu holen, einige Absolventen erreichten sogar ausgezeichnete Noten. Mit der Qualifikation zum Lohnbuchhalter IHK können die Absolventen Lohn- und Gehaltsauszahlungen tätigen und fristgerechte Zahlungen von Sozialabgaben und Steuern einhalten. Sei es als Angestellter im Unternehmen oder Selbstständiger im eigenen Betrieb.

Weitere Informationen: