˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

01. Jan 2017
Karriere & Studium

Neues Jahr, neue Karriere

Immobilienfachwirt IHK

Zum neuen Jahr sind heute am TA Bildungszentrum Hameln vier Studiengänge gestartet. Neben den Immobilienfachwirten IHK haben die Teilnehmer der Zertifikatslehrgänge Immobilienmakler IHK, Projektleiter IHK und Fachkraft für Buchführung IHK ihre Weiterbildung aufgenommen.

Mit der Aufstiegsfortbildung zum Immobilienfachwirt IHK qualifizieren sich die Absolventen in nur zehn Wochen für Aufgaben und Funktionen auf der Ebene des mittleren Managements in Unternehmen, die Liegenschaften und Grundstücke verwalten oder mit ihnen handeln. Geprüfte Immobilienfachwirte übernehmen nicht nur in Maklerbetrieben leitende Tätigkeiten, sondern auch bei Wohnungsbaufirmen, Baugesellschaften, Banken und Versicherungen.

Der Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK vermittelt Kenntnisse im Bereich des Aufbaus eines eigenen Maklerbüros, um den Weg in die Selbstständigkeit zu ermöglichen. Zudem werden Grundlagen zum wirtschaftlichen und werbewirksamen Arbeiten thematisiert. Ebenso geht es in dem Lehrgang, um die Stärkung notwendiger Sozialkompetenzen.

Als Projektleiter IHK übernehmen die Absolventen in ihrem Unternehmen planerisch-operative Aufgaben, entwickeln und realisieren besondere Vorhaben und erzielen enorme Produktivitätsverbesserungen oder schnellste Veränderungsprozesse. Zum Abschluss des Lehrgangs präsentieren die Teilnehmer ihr Gesamtprojekt, welches sie in den letzten zwei Wochen mit den anderen Studierenden und ihren Dozenten erarbeitet haben.

Mit der Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Buchführung IHK können die Absolventen im Bereich der Betriebs- und Geschäftsbuchhaltung unterschiedliche Fachaufgaben im Finanz- und Rechnungswesen bearbeiten. Sie lernen Vermögenswerte zu beurteilen, Gewinne zu kalkulieren und den Jahresabschluss auszuwerten.

Weitere Informationen: