˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

09. Jan 2017
Karriere & Studium

Semesterbeginn für 150 Studierende im Jubiläumsjahr

Semesterbeginn am TA Bildungszentrum Hameln.

Vor 25 Jahren wurde das TA Bildungszentrum in Hameln gegründet – im Jubiläumsjahr hatten wir heute Morgen die erste große Begrüßung mit rund 150 Studierenden. Gestartet sind folgende Studiengänge:

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK: In den elf Vollzeit-Wochen bereiten sich die Studierenden auf eine leitende Position in der wachsenden „Weißen Industrie“ vor. Ob Krankenhäuser, Reha-Kliniken und Rettungsdienste – die Aufgaben sind vielseitig, die Karriereaussichten sehr gut. Universell ist die Qualifikation zum Industriefachwirt IHK, die am TA Bildungszentrum nur zehn Wochen dauert. Die Absolventen können in allen administrativen Abteilungen ihres Unternehmens Fach- und Führungsaufgaben wahrnehmen.

Auf dem Weg zum Handwerksmeister geht es im dritten Teil um Betriebswirtschaft – und damit um einen entscheidenden Faktor für den Erfolg eines eigenen Unternehmens. Wer sich selbstständig macht, einen Betrieb gründet oder fortführt, der muss kaufmännisch rechnen können. Der Handwerksmeister Teil 3 dauert am TA Bildungszentrum nur vier Wochen.

In der kommenden Woche beginnen die großen Meisterlehrgänge in der Industrie. Heute sind die Vorkurse in den Fachrichtungen MetallElektrotechnik und Logistik gestartet. Die Teilnehmer werden in fünf Tagen aufs Lernen vorbereitet, gleichzeitig frischen sie ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse auf. Das Praxisstudium zum Industriemeister und Logistikmeister dauert dann nur 16 Wochen und bereitet optimal auf den begehrten Abschluss vor.

Nur zwei Wochen sind die zukünftigen Elektrofachkräfte an unserer Akademie. In Praxis und Theorie bereiten sie sich auf den IHK-Abschlusstest vor. Mit dem Zertifikat Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK erfüllen sie die wichtigste Voraussetzung, um im Betrieb bestimmte elektrotechnische Aufgaben auch ohne Elektriker-Ausbildung durchführen zu können.

Weitere Informationen: