˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

30. Jan 2017
Karriere & Studium

Start für angehende Meister und Fachwirte

IMMech, HWF, Ada

Heute Morgen wurden am TA Bildungszentrum in Hameln zukünftige Handelsfachwirte IHK und Industriemeister Mechatronik IHK begrüßt. Darüber hinaus fiel der Auftakt für die Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO).

Die Studierenden der Aufstiegsfortbildung zum Handelsfachwirt IHK lernen Mitarbeiter fachmännisch anzuleiten. Ob Ein- und Verkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing oder Personal – die angehenden Handelsfachwirte IHK sind die entscheidenden Personen mit planender und steuernder Funktion im Unternehmen. Innerhalb von nur neun Wochen qualifizieren sie sich für die mittlere Führungsebene.

Als Industriemeister Mechatronik IHK steuern die Studierenden Arbeits- und Betriebsabläufe und nehmen eine leitende Position im Unternehmen ein. Durch die Aufstiegsfortbildung sind sie bestens für Qualitätssicherungs- und Managementaufgaben vorbereitet. Der abschließende Meisterbrief ist gleichwertig mit dem akademischen Studiengrad Bachelor.

Die Ausbildereignungsprüfung IHK (AEVO) ist eine wichtige Qualifikation, mit der die Absolventen ihren Stellenwert im Unternehmen ausbauen und aktiv mitwirken. Durch den Ausbilderschein können die Absolventen organisieren, beraten und moderieren. Die Weiterbildung macht sie zu einer entscheidenden Person, die zur betrieblichen Personalentwicklung beiträgt.

Weitere Informationen: