˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Erfolgsgeschichten

13. Apr 2017
Erfolgsgeschichten

Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten erhalten Zertifikate

Elektrofachkraft

Attraktive Zusatzqualifikation: Angehende Elektrofachkräfte für festgelegte Tätigkeiten sind jetzt feierlich im Audimax verabschiedet worden. Das TA Bildungszentrum ermöglicht die Weiterbildung in nur zwei Vollzeit-Wochen.

Als Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten IHK können die Absolventen bestimmte weiterführende elektronische Arbeiten unter Aufsicht ausüben, auch wenn sie keinen Elektroberuf gelernt haben.

Der Zertifikatslehrgang vermittelt Kenntnisse für gesetzlich definierte Arbeiten, wie beispielsweise wiederkehrende elektronische Tätigkeiten an Betriebsmitteln. Mit der Qualifikation spart das Unternehmen deutlich Kosten und garantiert ein sicheres Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter. Die Weiterbildung ist wertvoll für alle im Betrieb – branchenübergreifend.

Weitere Informationen: