˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

07. Apr 2017
Karriere & Studium

Technischer Betriebswirt IHK – Aufstiegsfortbildung auf Master-Niveau

Technischer Betriebswirt TA Hameln 04

Volles Haus gestern beim Themenabend am TA Bildungszentrum Hameln: Zahlreiche Interessierte kamen ins Audimax, um sich über den Praxis-Studiengang Technischer Betriebswirt IHK zu informieren. Die Aufstiegsfortbildung ist auf der höchsten Stufe im IHK-Weiterbildungssystem eingeordnet und damit vergleichbar mit einem akademischen Master-Abschluss.

Technische Betriebswirte sind Experten für kaufmännische und technische Aufgabenbereiche. Sie sind an der Schnittstelle zwischen Belegschaft und Unternehmensleitung tätig. Sie entwickeln und steuern Arbeits- und Betriebsabläufe, sind für Projekt- und Prozessplanung zuständig und kümmern sich um die Personalplanung.

TA-Geschäftsführer Frank Karl Mauve erläuterte beim Themenabend die verschiedenen Studienmodelle in Vollzeit und Abendform und verdeutlichte die Vorteile eines Studiums am TA Bildungszentrum: kompakt, erfolgreich, sicher. Weiterbildungsberater Marco Fromm zeigte Möglichkeiten zur Förderung und Finanzierung des Praxis-Studiengangs auf. So lassen sich zum Beispiel mit dem Aufstiegs-BAföG bis zu 64 Prozent der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren sparen.

Peter Hartmann, langjähriger TA-Dozent und Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss, stellte die Studienfächer vor, darunter Aspekte der Allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Finanzierung und Investition, Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft, Organisation und Unternehmensführung, Personalmanagement sowie Informations- und Kommunikationstechniken. Außerdem klärte er über die Inhalte der IHK-Prüfung und der Projektarbeit auf. Hartmann verdeutlichte, worauf die Prüfer besonderen Wert legen.

Die nächsten Vollzeit-Lehrgänge starten am 24. Juli und 11. Dezember dieses Jahres. Wer sich für einen Abendlehrgang anmelden will, kann ab dem 1. August 2017 oder dem 21. Februar 2018 durchstarten.

Weitere Informationen: