˄
Rund um das TA Bildungszentrum

Karriere & Studium

24. Mai 2017
Karriere & Studium

Infoabend: Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK

FWGS

Karriere in der Weißen Industrie – am besten als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK, einem Abschluss auf Bachelor-Niveau: Bereichern Sie mit geringem Zeitaufwand Ihre Berufserfahrung im Gesundheits- oder Sozialwesen um den Fachwirt-Titel. Am TA Bildungszentrum dauert das vorbereitende Praxis-Studium in Vollzeit nur 11 Wochen. Was geht, wie es geht und wie Sie dabei von staatlichen Fördermitteln profitieren, zeigen wir an einem Infoabend auf.

Im Haus der IHK Hannover erklären Weiterbildungs-Experten alles Wissenswerte zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK – unverbindlich und kostenlos. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Fragen zu stellen und das persönliche Gespräch zu suchen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infoabend
Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK
Dienstag, 06. Juni 2017
17:00 bis ca. 18:30 Uhr
IHK Hannover
Schiffgraben 49
30175 Hannover

Mit der Qualifikation können Sie bei Organisationen, Institutionen und Verbänden führend tätig werden – in Krankenhäusern, Jugend-, Alten- und Pflegeheimen, Reha- und Kureinrichtungen, bei ambulanten Pflegediensten, sozialen Beratungsstellen oder im Rettungsdienstwesen. Als Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK nehmen Sie betriebswirtschaftliche Aufgaben wahr und entwickeln neue Unternehmensziele. Erarbeiten Sie Finanzierungspläne für Investitionsvorhaben, führen Sie Kostenrechnungen durch und stellen Sie Steuerungs- und Kontrollinformationen für die Geschäftsleitung bereit. Sie sorgen zudem für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in Ihrem Team.

Das Praxis-Studium dauert am TA Bildungszentrum nur 11 Wochen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie den öffentlich-rechtlichen IHK-Abschluss Geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen. Er befindet sich auf einer Stufe mit dem Bachelor-Grad und berechtigt zu einem weiterführenden Hochschulstudium.

Weitere Informationen: